Empfohlen Interessante Artikel

Sammlungen

New Horizons neuestes Bild von Ultima Thule enthüllt neue Geheimnisse

Das New Horizons-Team veröffentlichte sein neuestes Bild von Ultima Thule, dem entferntesten Objekt, das jemals von einer künstlichen Sonde besucht wurde. 01. Februar 2019Das neueste Bild von Ultima Thule, das vom New Horizons-Team am John Hopkins University Applied Physics Laboratory veröffentlicht wurde, zeigt a relativ glatte Oberfläche zum schneemannförmigen Kuipergürtel-Objekt (KBO), was Wissenschaftlern neue Hinweise auf die Bedingungen im Kuipergürtel selbst gibt.
Weiterlesen
Sammlungen

FinFET-Transistortechnologie

FET, Feldeffekttransistor, Lernprogramm Enthält: FET-GrundlagenFET-SpezifikationenJFETMOSFETDual Gate MOSFETPower MOSFETMESFET / GaAs FETHEMT- UND PHEMTFinFET-Technologie Die Verwendung von FINFET-Technologie für integrierte Anwendungen in jüngster Zeit hat stark zugenommen. Im Vergleich zur üblichen planaren Technologie bietet die FinFET-Transistortechnologie einige wesentliche Vorteile beim IC-Design.
Weiterlesen
Sammlungen

Präzisionsanschlüsse: PC 3,5 mm, PC 2,92 mm usw.

Die Reihe der HF-Verbindungen der Präzisionssteckverbinder bietet eine Reihe von Verbindungselementen von sehr hoher Qualität für den Einsatz, bei dem eine hohe Präzision erforderlich ist. Oft werden diese HF-Steckverbinder als Messanwendungen verwendet oder wenn eine außerordentlich hohe Leistung erforderlich ist Hochfrequenz-HF, d.h.
Weiterlesen
Interessant

Yagi Feed Impedance & Matching

Die Yagi-Antenne umfasst: Yagi-AntenneYagi-Antennentheorie und -berechnungenYagi-Antennengewinn und -richtwirkungYagi-Einspeisungsimpedanz und -Anpassung Wie bei jedem anderen Antennentyp ist es entscheidend, dass eine gute Übereinstimmung zwischen der Einspeisung und der Antenne selbst entscheidend ist, um sicherzustellen, dass die Leistung der Antenne optimiert werden kann.
Weiterlesen
Information

Die Technologie des maschinellen Lernens verbessert die Genauigkeit der additiven Fertigung radikal

Die Purdue University erhöht die Präzision und Konsistenz des 3D-Drucks mit einem neuen AI-basierten Softwaretool. Von Jessica Miley 16. Februar 2019 Von der Purdue University wird ein Tool für maschinelles Lernen entwickelt, um die Genauigkeit bei der additiven Fertigung zu erhöhen. Die daraus resultierende Forschung könnte die Präzision erhöhen und die Testzeit verkürzen.
Weiterlesen