Verschiedenes

So kaufen Sie das beste DECT-Schnurlostelefon - Einkaufsführer

So kaufen Sie das beste DECT-Schnurlostelefon - Einkaufsführer

Beim Kauf eines neuen schnurlosen Telefons ist es oft schwierig, die relativen Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle zu erkennen. Es kann schwierig sein zu wissen, worauf beim Kauf eines DECT-Schnurlostelefons zu achten ist.

Zu wissen, was sie können und was die wichtigsten Spezifikationen sind, ist der Schlüssel für viele der Entscheidungen, die getroffen werden müssen.

Hier stellen wir einige der wichtigsten Punkte vor, die beim Kauf eines DECT-Schnurlostelefons zu beachten sind, damit Sie das beste Telefon für Ihre Situation finden.

Wichtige Punkte für den Kauf eines schnurlosen Telefons

Die heutigen schnurlosen DECT-Telefone verfügen über viele Einrichtungen, von denen einige vor einigen Jahren noch nicht üblich waren.

Einige der nützlicheren Punkte sind unten angegeben.

  • Anrufsperre: Da die Anzahl der störenden Anrufe schnell zunimmt, wird die Fähigkeit, diese Anrufe zu blockieren, immer wichtiger. Heutzutage ermöglichen sogar relativ einfache schnurlose Telefonmodelle das Sperren von bis zu fünfzig Nummern. Andere können Anrufe nach Typ sperren, z. internationale Anrufe oder solche mit zurückgehaltenen Nummern. Die fortschrittlichsten Telefone zum Blockieren von Anrufen können sogar als eine Art virtuelle Sekretärin fungieren. Jeder, der Sie anruft, muss seinen Namen hinterlassen, bevor das Telefon Sie fragt, ob Sie den Anruf annehmen möchten.
  • Angebot: Die Reichweite ist ein wichtiges Thema für jedes schnurlose Telefon. Es kann erforderlich sein, zu Hause oder im Büro herumzulaufen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die Verbindung unterbrochen wird. Während das Konzept, dass Sie beim Kauf eines Telefons das bekommen, wofür Sie bezahlen, in vielen Bereichen gilt, sind die meisten DECT-Schnurlostelefone im Allgemeinen ungefähr gleich, da im Allgemeinen die maximalen Leistungsstufen verwendet werden. Oft werden Zahlen von 50 Metern in Innenräumen und 300 Metern im Freien angegeben. Wände und andere Objekte können das Signal jedoch erheblich dämpfen. Zählen Sie daher keine Zahlen von 50 Metern in Innenräumen.

    Um dieses Problem zu lösen, kann ein DECT-Repeater verwendet werden. Dies kann an die Stromleitung angeschlossen werden und wiederholt das Signal, wodurch die Reichweite erhöht wird. Diese sind ideal, um Deadspots abzudecken - stecken Sie den Repeater dort ein, wo er das Signal von der Basisstation empfangen kann, und decken Sie den Deadspot ab. Diese Repeater können manchmal in Bündeln von mehreren Telefonen gekauft werden, sie können jedoch auch separat gekauft werden, müssen jedoch eingerichtet werden, um auf das DECT-Netz zuzugreifen. Dies ist jedoch normalerweise unkompliziert.

  • Antwortmaschine: Die meisten schnurlosen Telefone verfügen jetzt über einen Anrufbeantworter. Wenn ein Anrufbeantworter wichtig ist, gibt es eine Reihe von Optionen: Einige schnurlose Telefone verfügen über eine vollständige Steuerung in der Basisstation, während andere den Zugriff über das Mobilteil ermöglichen. Das Aufzeichnen und Speichern der Nachrichten durch die Basiseinheit erleichtert das Anzeigen und Zugreifen auf Nachrichten, erhöht jedoch die Größe der Einheit.

    Eine weitere Überlegung beim Kauf eines schnurlosen Telefons mit Anrufbeantworter ist die Aufzeichnungskapazität. Einige Modelle der unteren Preisklasse haben nur etwa 10 Minuten Zeit, während die besten Modelle eine Stunde lang Nachrichten aufzeichnen. Es lohnt sich, herauszufinden, was benötigt wird, und die Spezifikationen der verschiedenen Modelle zu überprüfen.

  • Einzelteiler oder mehrere Mobilteile: Schnurlose Telefone werden normalerweise in Einzel-, Doppel-, Dreifach- und Vierfachpackungen geliefert. Wenn mehr als ein Mobilteil benötigt wird, sind zusätzliche Mobilteile normalerweise billiger, wenn das gesamte System als Multipack gekauft wird. Sie sind auch fertig programmiert, um als ein einziges System zu arbeiten. Wenn jedoch zusätzliche Mobilteile benötigt werden, müssen diese nicht alle vom selben Hersteller stammen. Dies ist der Vorteil der Standardisierung, da alle modernen Telefone mit Gap (Generic Access Protocol) kompatibel sind. Dies bedeutet, dass jedes kompatible Mobilteil mit jeder Basiseinheit verwendet werden kann.
  • Anruferidentifikation: Die Anrufer-ID ist eine sehr nützliche Funktion - sie zeigt die Nummer oder eine andere Identifikation für den eingehenden Anruf an. Die Anrufer-ID ist keine Funktion des Telefons, und moderne DECT-Schnurlostelefone können dies anzeigen, da die Anrufer-ID aktiviert ist. Stattdessen ist die Anrufer-ID ein Dienst, der vom Telekommunikationsnetzanbieter bereitgestellt wird, manchmal für ein Abonnement, aber ein Dienst, der vom Telekommunikationsnetzanbieter bereitgestellt wird. Einige fortgeschrittenere schnurlose DECT-Telefone verfügen jedoch über zusätzliche Funktionen wie die Picture Caller ID oder die Talking Caller ID, die in einigen Fällen hilfreich sein können. Wenn Sie diese Funktion benötigen, hängt sie vom schnurlosen Telefon ab. Dies ist daher ein Punkt, den Sie beim Kauf eines schnurlosen DECT-Telefons überprüfen sollten.
  • Anrufweiterleitung & Gegensprechanlage: Bei vielen schnurlosen DECT-Telefonen, die in Netzwerken mit mehreren Mobilteilen verwendet werden, ist es häufig nützlich, die Telefone als Gegensprechanlage zu verwenden oder alternativ die Funktion zum Weiterleiten von Anrufen von einem Mobilteil zu einem anderen zu verwenden. Diese Funktionen sind für alle modernen DECT-Mobilteile verfügbar und sollten daher in ihrer Grundform den Kaufprozess nicht beeinträchtigen. Benutzerfreundlichkeit kann ein Problem sein, daher ist dies möglicherweise einen Blick wert. Wenn Anrufweiterleitung und Gegensprechanlage nicht in der Funktionsliste der Anzeigen aufgeführt sind, überprüfen Sie, ob sie verfügbar sind.
  • Marke: Beim Kauf eines schnurlosen Telefons kann die Marke ein wichtiges Merkmal sein. Unbekannte Marken sind möglicherweise von schlechterer Qualität und möglicherweise nicht so einfach zu bedienen oder nicht so zuverlässig. Einige der größeren Namen müssen kontinuierlich qualitativ hochwertige Produkte anbieten und haben daher ein Interesse daran, die Qualität zu erhalten und die Kunden zufrieden zu stellen.
  • Preis: Überlegen Sie, wie viel Sie bezahlen möchten. Es gibt einen Unterschied zwischen dem Niedrigpreisende und dem Hochpreisende des Marktes. Es hängt sehr davon ab, welche Art von schnurlosem Telefon Sie kaufen möchten. Ganz allgemein kann der Markt in drei sehr grobe Kategorien unterteilt werden:
    • Kostengünstig: Budget-Schnurlostelefone sind häufig ideal für Personen, die grundlegende Funktionen wünschen und möglicherweise nicht alle Funktionen der High-End-Modelle nutzen. Nur weil es kostengünstig ist, bedeutet dies nicht, dass die Klangqualität viel geringer sein sollte. Der Kauf eines Telefons in der unteren Kostenklasse kann dazu führen, dass die Benutzerfreundlichkeit nicht ganz so gut ist und das Styling möglicherweise etwas grundlegender ist - möglicherweise ideal für jemanden, der sein Telefon nicht viel benutzt. Möglicherweise ist es jedoch immer noch am besten, sich für eine bekannte Marke zu entscheiden, da dies einige Qualitätsgarantien bietet.
    • Mittlere Reichweite: Beim Kauf eines schnurlosen Telefons mit mittlerer Reichweite sollte das Design etwas besser sein und es wird wahrscheinlich mehr Funktionen geben - Anrufsperre, Raumüberwachung, Bluetooth und möglicherweise sogar Datensynchronisation. In diesem Sortiment gibt es eine große Auswahl, und dies bedeutet, dass einige sehr gute Modelle und einige Schnäppchen zur Auswahl stehen.
    • Hochwertig: Das obere Ende der Kostenspanne ist für diejenigen reserviert, die etwas mehr wollen. Obwohl es möglicherweise nicht viel gibt, um sie in Bezug auf die Einrichtungen zu unterscheiden, ist das Erscheinungsbild wahrscheinlich sehr viel besser. Wenn Sie ein Telefon in diesem Sektor kaufen, stellen Sie sicher, dass es das ist, was Sie wollen, sonst könnten Sie viel Geld für wenig Vorteil ausgeben.
    • Mechanische Eigenschaften: Beim Kauf eines schnurlosen Telefons ist es oft nützlich, einige der mechanischen Eigenschaften zu berücksichtigen. Einige Telefone fühlen sich möglicherweise besser an als andere. Konkreter kann jedoch die Größe der Schaltflächen sein. Dies kann ein Problem für ältere Benutzer sein, und einige gute Modelle mit großen Tasten sind verfügbar.

    Bei so vielen verschiedenen DECT-Schnurlostelefonen, die heutzutage auf dem Markt sind, lohnt es sich, sich ein wenig Zeit zu nehmen, um herauszufinden, was Sie wirklich wollen. Wenn Sie mehr bezahlen, erhalten Sie häufig einen besseren Artikel. Dies gilt für einige Aspekte von Schnurlostelefonen. Sie müssen jedoch wissen, was Sie möchten und was verfügbar ist, und manchmal können Sie ein perfekt zu wartendes Schnurlostelefon für weniger als einige der teuersten kaufen. Es lohnt sich zu wissen, was Sie wollen, was die besten Marken sind und welche Einrichtungen Sie wollen.

    Eine wichtige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie das richtige DECT-Schnurlostelefon kaufen, besteht darin, die Online-Bewertungen zu lesen. Eine schnelle Suche zeigt eine große Anzahl, die sich mit den aktuellen Produkten befasst. Es wird immer eine Reihe von Kommentaren geben. Nur weil eine Person etwas nicht mag, heißt das nicht, dass es arm ist. Schauen Sie sich die allgemeine Tendenz der Kommentare an und wählen Sie das Beste aus, das Sie kaufen möchten.

    Themen zu drahtloser und drahtgebundener Konnektivität:
    Grundlagen der Mobilkommunikation2G GSM3G UMTS4G LTE5GWiFiIEEE 802.15.4DECT SchnurlostelefoneNFC- NahfeldkommunikationNetzwerkgrundlagenWas sind die CloudEthernetSerial-DatenUSBSigFoxLoRaVoIPSDNNFVSD-WAN
    Kehren Sie zu Wireless & Wired Connectivity zurück

Schau das Video: Prepaid oder Vertrag? RON TV (Oktober 2020).