Sammlungen

So kaufen Sie Ethernet-Kabel: worauf Sie achten müssen

So kaufen Sie Ethernet-Kabel: worauf Sie achten müssen

Der Kauf eines Ethernet-Kabels ist nicht immer so einfach, wie es scheint. Es gibt eine große Auswahl an Netzwerkkabeln verschiedener Typen. Cat 5, Cat5e, Cat 6, Cat 6e und Cat 7 sowie Farben unterschiedlicher Länge und dergleichen. Diese sind bei verschiedenen Lieferanten erhältlich.

Es ist wichtig, das richtige Netzwerkkabel zu kaufen: Wenn Sie es zu genau angeben, zahlen Sie zu viel. Wenn Sie es nicht genau angeben, wird die Leistung beeinträchtigt und das lokale Netzwerk oder die Ethernet-Verbindung funktionieren möglicherweise nicht so gut wie es könnte.

Durch Auswahl des richtigen Ethernet-Kabels wird sichergestellt, dass die beste Leistung zum bestmöglichen Preis erzielt wird.

Um sicherzustellen, dass die besten Netzwerkkabel für das System gekauft werden, ist es erforderlich, ein wenig zu verstehen, was benötigt wird. Es lohnt sich, sich ein wenig Zeit zu nehmen, um genau zu beurteilen, was benötigt wird, und die verschiedenen Optionen der verfügbaren Ethernet-Kabel herauszufinden.

Aspekte wie Leistung, Preis, Verfügbarkeit, Qualität und mehr beeinflussen die Entscheidung. Obwohl einige schwer zu beurteilen sind, kann die Kenntnis der Fakten eine fundierte Entscheidung über das beste zu kaufende Ethernet-Kabel treffen.

Anforderungen an Ethernet-Kabel

Lokale Netzwerke sind heutzutage alltäglich. Haushalte mit Breitband verfügen über Router, die nicht nur Wi-Fi bieten, sondern auch über Ethernet verfügen. Typische Router für kleine Büros oder lokale Heimnetzwerke verfügen häufig über vier Ethernet-Ports, und für größere Büros handelt es sich in der Regel um dedizierte Ethernet-Router und Wi-Fi-Zugangspunkte können nach Bedarf gefunden werden. Die Router und zusätzlichen Switches bedeuten, dass viel mehr Ethernet-Kabel benötigt werden.

Obwohl Wi-Fi Fortschritte macht und ein viel höheres Leistungsniveau bietet, bietet auch Ethernet und die zugehörigen Netzwerkkabel unter vielen Umständen einige deutliche Vorteile. Wi-Fi kann vom Standort abhängig sein; ob es irgendwelche Hindernisse auf dem Weg gibt, die Entfernung zum Router und vieles mehr. Ethernet-Kabel bieten ein zuverlässiges Leistungsniveau und werden häufig für viele Büros bevorzugt. Sie können auch für lokale Heimnetzwerke sehr nützlich sein.

Denken Sie beim Überlegen des zu verwendenden Kabels daran, dass bei vielen Verbindungen die Internetverbindung die langsamste Verbindung ist. Selbst Glasfaserbreitband ist langsamer als die durchschnittlichen Ethernet-Kabel. Wenn es sich also nur um das Surfen im Internet handelt, reicht ein sehr durchschnittliches Ethernet-Kabel aus.

Die besseren Ethernet-Kabel kommen zum Tragen, wenn Dateien zwischen Geräten zum Sichern, Streamen von Videos, Streamen von Spielen und dergleichen übertragen werden. Die schnelleren Geschwindigkeiten der aktuelleren, besseren Ethernet-Kabel können einen echten Unterschied machen.

Oft können Probleme auftreten, wenn ältere Netzwerkkabel verwendet werden. Die meisten von uns werden eine Ansammlung von Ethernet-Kabeln haben, die im Laufe der Jahre erworben wurden. Diese können von früheren Standards stammen und die Leistung beeinträchtigen. Wenn das Kabel mit einem neuen Ethernet-Router geliefert wurde, ist es wahrscheinlich eine der neueren Kategorien, die schnell sein wird.

Leistung des Ethernet-Kabels

Es gibt eine Reihe von Ethernet-Kabelkategorien, die angekündigt werden. Cat 5, Cat 6, Cat 7 sind alle weit verbreitet, wobei Cat 5 der älteste Standard und Cat 7 die neueste Kategorie von Netzwerkkabeln mit der höchsten Leistung ist.

Die Kabel der verschiedenen Kategorien weisen unterschiedliche Leistungsniveaus auf. Daher ist es wichtig, ein Kabel auszuwählen, das den Anforderungen des Systems entspricht

Anhand der folgenden Tabelle ist der Vergleich zwischen den Kabelleistungen zum Zeitpunkt des Kaufs leicht zu erkennen.

Zusammenfassung der Ethernet-Kabelleistung
KategorieAbschirmungMaximale Übertragungsgeschwindigkeit (bei 100 Metern)Maximale Bandbreite
Katze 5Ungeschirmt10/100 Mbit / s100 MHz
Katze 5eUngeschirmt1000 Mbit / s / 1 Gbit / s100 MHz
Katze 6Geschirmt oder ungeschirmt1000 Mbit / s / 1 Gbit / s> 250 MHz
Katze 6aGeschirmt10000 Mbit / s / 10 Gbit / s500 MHz
Katze 7Geschirmt10000 Mbit / s / 10 Gbit / s600 MHz

Kompatibilität

Eines der guten Dinge an den Ethernet-Kabeln ist, dass sie austauschbar und auch abwärtskompatibel sind. Das einzige wirkliche Problem bei der Verwendung eines älteren Kabels wie des Cat 5 ist, dass es keine so schnellen Datenübertragungsgeschwindigkeiten unterstützt.

Es ist möglich, ein Cat 5-Kabel an einen Router mit der neuesten 10G-Ethernet-Schnittstelle anzuschließen. Das einzige Problem ist, dass das Kabel die Datenübertragung verlangsamt. Dies kann abhängig von der Art der Dateiübertragung ein Problem sein oder auch nicht.

Ebenso ist es möglich, ein Cat 7-Kabel an einen alten Router anzuschließen, der nicht die neuesten Geschwindigkeiten unterstützt. und es wird alles gut funktionieren.

Dies bedeutet, dass beim Kauf eines Ethernet-Kabels viel Flexibilität besteht - das Schlimmste ist, dass das Netzwerkkabel die Dinge etwas verlangsamen kann.

Ethernet-Kabellänge

Ethernet-Kabel sind in verschiedenen Standardlängen erhältlich. Während es möglich ist, eigene Kabel zu konstruieren, möchten die meisten Leute eines der vorgefertigten Kabel verwenden.

Kabel sind in verschiedenen Längen erhältlich: 0,5, 1, 1,5, 2, 5, 10, 20 Meter sind weit verbreitet. Lange Ethernet-Kabel sind weit verbreitet, maximale Längen von rund 75 Metern sind relativ leicht zu finden. Wenn unterschiedliche Längen benötigt werden, schauen Sie sich um, da eine große Auswahl verfügbar ist und verschiedene Händler unterschiedliche Kabellängen auf Lager haben, einige mit einer viel größeren Auswahl als andere.

Stellen Sie bei der Bestimmung der Länge sicher, dass das Kabel lang genug ist. Normalerweise muss es etwas locker sein, da Kabel immer länger zu sein scheinen als die kürzesten gemessenen Längen. Lassen Sie einen kleinen Spielraum, aber nicht so viel, dass viel Kabellänge verbraucht werden muss. Lange Ethernet-Kabel können großartig sein, aber übertreiben Sie es und sie können ein bisschen zu viel des Guten sein! Das heißt, jede zusätzliche Länge kann sauber zusammengeschlungen und mit einem Kabelbinder gesichert werden.

Wenn Sie Kabel zusammen mit anderen dauerhaften Kabeln in ein Haus einbauen, wird das Kabel in einer Rolle natürlich gekauft und nach Bedarf an den entsprechenden Buchsen angeschlossen. Ethernet-Kabelspulen können in Rollen mit einer Länge von bis zu 500 Metern oder mehr gekauft werden.

Kabelfarbe

Während für viele Anwendungen die Kabelfarbe nicht wichtig ist, kann es in einigen Fällen sehr nützlich sein, die Farbe auswählen zu können.

Wenn viele Kabel zusammen sind, kann es hilfreich sein, verschiedene Farben zu haben. Dies hilft dabei, die Kabel zu verfolgen und sicherzustellen, dass das richtige Kabel an der richtigen Position angeschlossen ist. Diese Art von Dingen kann nützlich sein, wenn ein großer Router oder Switch viele Verbindungen hat oder wenn es ein Patch-Panel mit einer Beschreibung gibt. Auch wenn es lange Ethernet-Kabel gibt, die möglicherweise mit anderen verlegt werden, kann dies bei der Identifizierung der Kabel hilfreich sein.

In einigen Fällen kann ein Ethernet-Kabelfarbcode für Kabel mit unterschiedlichen Verwendungszwecken oder für Kabel entwickelt werden, die mit unterschiedlichen Zweigen des lokalen Netzwerks verbunden sind. So können Kabelfarben sinnvoll eingesetzt werden.

Für den Hausgebrauch in lokalen Heimnetzwerken ist die Komplexität viel geringer und die Farbcodierung von Drähten ist normalerweise kein Problem. Hier kann die Farbauswahl erforderlich sein, um es weniger hervorzuheben - Grau kann eine gute Wahl sein, da es ziemlich neutral ist, obwohl es viel mehr Farben gibt, um die Dinge aufzuhellen.

Lieferanten

Es gibt viele verschiedene Anbieter von Ethernet-Kabeln. Einige sind möglicherweise spezialisierte Lieferanten, andere wie Amazon führen auch eine große Anzahl anderer Artikel.

Bei kommerziellen Installationen ist es normalerweise erforderlich, zu einem Lieferanten zu gehen, bei dem ein Konto vorhanden ist, damit Artikel gekauft werden können und die Anzahl der verschiedenen Lieferanten eines Unternehmens minimiert wird. Für viele Anwendungen ist es jedoch möglich, zu einer Vielzahl zu gehen von verschiedenen Lieferanten. Amazon ist einfach und die Lieferung erfolgt normalerweise sehr schnell. Wenn Qualität ein Problem ist, kann aus der enormen Liste der verfügbaren Artikel eine seriöse Marke ausgewählt werden.

In anderen Fällen kann ein spezialisierter IT- oder Kabelanbieter ausgewählt werden. Es ist immer ein Gleichgewicht zwischen Leistung (einschließlich Zuverlässigkeit), Verfügbarkeit und Kosten. Die Qualität der meisten Kabel ist jedoch sehr gut und die Leistung hängt von der Auswahl des Kategorietyps ab.

Zusammenfassung der Auswahlmöglichkeiten für Ethernet-Kabel

Die große Entscheidung beim Kauf von Ethernet-Kabeln ist die Wahl des besten Kabels. Leistungsvorteil gegenüber Kosten.

Für den Hausgebrauch ist das Cat 5e-Kabel derzeit für die meisten Anwendungen im Allgemeinen ausreichend, obwohl sie in den kommenden Jahren möglicherweise die Geschwindigkeit begrenzen, wenn sie weiter zunehmen. Die Internetverbindung ist normalerweise der Hauptflaschenhals. Wenn Sie nicht ständig große Dateien übertragen, macht die Verwendung von Cat 6- oder Cat 7-Kabeln wahrscheinlich keinen großen Unterschied. In jedem Fall müssen alle Ethernet-Geräte ohnehin die höheren Geschwindigkeiten unterstützen, und jede Übertragung erfolgt standardmäßig auf das Element mit der niedrigsten Geschwindigkeit in jeder Verbindung.

Wenn Sie sicher sein möchten, die besten Geschwindigkeiten zu erreichen, sind Cat 6- und Cat 6a-Kabel eine gute Wahl. Sie kosten oft nicht viel mehr als Cat 5 und sind für die Zukunftssicherung eine kluge Option. Auch Cat 5 ist mittlerweile veraltet, daher ist es am besten, es nicht zu verwenden.

Cat 7-Kabel bieten derzeit real keinen großen Vorteil gegenüber Cat 6a. Das heißt, sie bieten eine bessere Abschirmung und dies kann dazu beitragen, Geschwindigkeiten aufrechtzuerhalten, wenn lange Ethernet-Kabel benötigt werden. Für Kabel, die beispielsweise zur Verkabelung eines Hauses installiert werden, ist es häufig am besten, den Aufpreis zu zahlen, um die besten Geschwindigkeiten zu gewährleisten. Dadurch wird das System so lange wie möglich zukunftssicher.

Für kommerzielle Systeme lohnt es sich natürlich, den Aufpreis für die schnellstmöglichen Kabel zu zahlen. Kleine Einsparungen auf Kosten der Leistung können langfristig Geld kosten.

Themen zu drahtloser und drahtgebundener Konnektivität:
Grundlagen der Mobilkommunikation2G GSM3G UMTS4G LTE5GWiFiIEEE 802.15.4DECT SchnurlostelefoneNFC- NahfeldkommunikationNetzwerkgrundlagenWas sind die CloudEthernetSerial-DatenUSBSigFoxLoRaVoIPSDNNFVSD-WAN
Kehren Sie zu Wireless & Wired Connectivity zurück

Schau das Video: Aufbau eines Netzwerkschrank (November 2020).