Interessant

Dip Meter: Grid Dip Oscillator GDO

Dip Meter: Grid Dip Oscillator GDO

Das Dip-Meter ist ein vielseitiges Testgerät, mit dem HF-Messungen von der Resonanzprüfung bis zur Überprüfung auf HF-Emissionen durchgeführt werden können.

Das Dip-Meter, das oft als Grid-Dip-Oszillator oder GDO bezeichnet wird, ist ein einfaches, aber effektives Testinstrument, das viele HF-Parameter von Schaltkreisen und Komponenten anzeigen kann.

Der Name Grid-Dip-Oszillator stammt aus der Zeit, als diese Testinstrumente Vakuumröhren oder thermionische Ventile verwendeten. Heute, da Halbleiter die am häufigsten verwendeten aktiven Elemente sind, umfassen die Namen Gate-Dip-Meter, Dip-Meter oder einfach Dipper.

Der Dip-Meter oder Grid-Dip-Oszillator kann die Testschaltung ohne direkte Abtastung messen. Die Dip-Meter-Spule muss lediglich in der Nähe der Zieleinheit platziert werden. Aufgrund seiner Bequemlichkeit wurde es häufig zum Bauen, Reparieren und Einstellen von Radio, Fernsehen und anderen HF-Geräten verwendet.

Was ist ein Dip-Meter?

Ein Dip-Meter oder Dip-Oszillator ist ein Instrument, das einen Oszillator enthält, der über einen weiten Frequenzbereich abgestimmt werden kann. Im Allgemeinen gibt es mehrere Bereiche, die durch die Verwendung externer Steckspulen ausgewählt werden können.

Der Betrieb eines Dip-Meters oder eines Gitter-Dip-Oszillators hängt von der Tatsache ab, dass der Oszillatorstrom abfällt, wenn ein Tank oder ein abgestimmter Kreis eines Oszillators in der Nähe eines anderen Resonanzkreises platziert wird, wenn er auf die Resonanzfrequenz des externen Kreises abgestimmt wird.

Die Mitte des Einbruchs gibt die tatsächliche Resonanzfrequenz des Stromkreises an, an den der Eintauchmesser oder der Gittereintauchoszillator gekoppelt ist.

Indem der Dip-Oszillator auf diese Weise in der Nähe eines Schwingkreises platziert wird, kann die Resonanzfrequenz fast jedes Schwingkreises überprüft werden, unabhängig davon, ob er sich auf einer Leiterplatte befindet oder Teil einer Antenne ist. Somit ist ein Dip-Meter oder Gitter-Dip-Oszillator im Wesentlichen eine Form eines kalibrierten Oszillators mit variabler Frequenz, bei dem es möglich ist, den Oszillatorstrom zu überwachen.

Abgesehen davon, dass sie als Oszillator fungieren, können die meisten Dip-Meter den Oszillator ausschalten, damit sie als Absorptionswellenmesser verwendet werden können. In diesem Modus kann das Dip-Meter verwendet werden, um starke Signale wie das HF-Feld in der Nähe eines Senders oder einer Einspeisung mit HF-Leistung aufzunehmen. In dieser Form sind sie sehr nützlich, um das Frequenzband einer Übertragung zu überprüfen.

Es ist ersichtlich, dass ein Dip-Meter auf verschiedene Arten verwendet werden kann. Mit ein wenig Einfallsreichtum können sie eine Vielzahl von Messungen durchführen, die beim Einrichten und Experimentieren mit Antennen sehr nützlich sind.

Betrieb des Grid-Dip-Oszillators / Dip-Meter-Schaltkreises

Wenn die Spule des Gitter-Dip-Oszillators oder Dip-Messgeräts in der Nähe eines zu testenden Resonanzkreises platziert wird, wird ein Teil der Energie von der Dip-Meter-Oszillatorspule auf die des Resonanzkreises übertragen.

Die Kopplung zwischen den beiden Kreisen erreicht ein Maximum, wenn die Frequenz des Dip-Meter-Oszillators mit der des zu testenden Resonanzkreises übereinstimmt.

Die gekoppelte Energie wird vom Gitter-Dip-Oszillator / Dip-Meter geliefert, wodurch die Amplitude der Oszillation abfällt. Da das in der GDO-Schaltung platzierte Messgerät den aufgenommenen Strom überwacht und dieser proportional zum Schwingungspegel ist, wird unter diesen Umständen ein Abfall des Stroms beobachtet.

Auf diese Weise entspricht die Resonanzfrequenz der zu prüfenden Schaltung der Frequenz des minimalen Eintauchpunktes. Diese Frequenz kann direkt von der Skala am Gitter-Dip-Oszillator oder Dip-Meter abgelesen werden.

Der Vorteil dieser Messform besteht darin, dass die Komponenten weder eingeschaltet noch aus dem Stromkreis entfernt werden müssen, um sie zu testen.

Vor- und Nachteile des Dip-Meters

Das Dip-Meter oder der Grid-Dip-Oszillator ist ein relativ einfaches Testgerät. Dies bietet Vor- und Nachteile.

Im Wesentlichen ist das Dip-Meter oder GDO ein sehr einfaches Instrument, das jedoch einen erheblichen Einblick in verschiedene Aspekte der Leistung von Hochfrequenzschaltungen und -elementen geben kann.

Das Dip-Meter ist nicht besonders genau, kann jedoch verwendet werden, um umfassende Angaben zu Parametern und Leistung zu machen.

Vorteile des Grid Dip Oscillator / Dip Meters

  • Einfachheit: Daher ist die GDO-Schaltung einfach und die Kosten sind relativ niedrig.
  • Vielseitigkeit: Das Dip-Meter ist ein vielseitiges Instrument, das auf verschiedene Arten verwendet werden kann, um mehrere Messungen durchzuführen.
  • Kostengünstig: Der Dip-Meter / Grid-Dip-Oszillator hat sehr viel geringere Kosten als andere HF-Instrumente und ist daher für viele Funkamateure und Enthusiasten in finanzieller Reichweite.
  • Benötigt keine direkte Verbindung: Für den Dip-Meter muss die Spule nur in der Nähe des zu testenden Farb- oder Abstimmkreises platziert werden. Es ist keine direkte Verbindung erforderlich. Dies macht es sehr bequem zu bedienen.

Nachteile des Grid Dip Oscillator / Dip Meters

  • Ungenauigkeit: Einfachheit - daher ist der Dip-Meter / GDO sehr ungenau.
  • Freilaufender Oszillator: Der Gitter-Dip-Oszillator oder Dip-Meter verwendet einen freilaufenden Oszillator und unterliegt daher allen Toleranzen dieses Schaltungstyps. Es ist nicht in der Lage, die digitale Genauigkeit vieler heutiger Funkgeräte zu bieten.
  • Kupplung: Das Koppeln des abgestimmten Schaltkreises des Oszillators innerhalb des GDO mit einem externen Schaltkreis bedeutet, dass der Oszillatorschaltkreis vom externen Schaltkreis "gezogen" wird, was zu einer noch größeren Ungenauigkeit führt.

GDO ist ein sehr praktisches Instrument, wenn es mit Sorgfalt und einem guten Verständnis seiner Grenzen, des Dip-Meters oder des Grid-Dip-Oszillators, verwendet wird. Es gibt schnell einen guten Hinweis auf viele Parameter, oft mit einer Genauigkeit, die für viele Anwendungen ausreicht.

Schau das Video: Radio coils u0026 dipmeter demo, how to prevent damping from the Q (Oktober 2020).