Information

Amateurfunkwettbewerbe und Wettbewerbskalender

Amateurfunkwettbewerbe und Wettbewerbskalender

Amateurfunkwettbewerbe und Wettbewerbe sind ein wichtiges Merkmal bei den Aktivitäten vieler Funkschinken. Wettbewerbe und Wettbewerbe verleihen dem Amateurfunkbetrieb eine weitere Dimension und beweisen neue Herausforderungen und das Interesse am Hobby. Einige Funkschinken führen ihren Kalender sogar bis zum Zeitpunkt der Wettbewerbe aus.

Amateurfunkwettbewerbe gibt es in vielen Formen und finden auf vielen Frequenzen statt. Einige Amateurfunkwettbewerbe finden möglicherweise nur auf den HF-Bändern oder möglicherweise auf einem einzelnen HF-Band statt, während andere sich auf die UKW-, UHF- oder Mikrowellenfrequenzen konzentrieren. Die Wettbewerbe können auch unterschiedliche Ziele haben. Dies hängt natürlich von den verwendeten Frequenzen und ihren Funkausbreitungseigenschaften ab. Einige Amateurfunkwettbewerbe konzentrieren sich möglicherweise auf die Kontaktaufnahme mit so vielen Ländern wie möglich, während andere Amateurfunkwettbewerbe darauf abzielen, möglichst viele Gebiete innerhalb eines Landes zu kontaktieren. Für jeden Wettbewerb müssen die Regeln beachtet werden, um die Ziele der Wettbewerbe zu überprüfen.

Sicher ist, dass bei einem Amateurfunkwettbewerb das Aktivitätsniveau steigt. Bei einigen Wettbewerben werden die Bands mit Aktivitäten auf eine Weise lebendig, die zu keinem anderen Zeitpunkt stattfindet. Für andere kann es zu einer bescheideneren Zunahme der Aktivität kommen. Es hängt alles von der Größe und Beliebtheit des Wettbewerbs ab.

Vorteile des Amateurfunkwettbewerbs

Amateurfunkwettbewerbe und Wettbewerbe können für den einzelnen Betreiber viele Vorteile bieten. Es kann auch sehr lustig sein, an einer großen Station teilzunehmen, die speziell für die Teilnahme an einem Wettbewerb eingerichtet wurde. Für die meisten Leute beschränkt sich die Wettbewerbsaktivität jedoch darauf, sich am Wettbewerb zu versuchen und die zusätzlichen Aktivitäten zu genießen, die in den Bands erstellt wurden.

Einige der Vorteile und Vorzüge der Teilnahme an einem Wettbewerb sind nachstehend zusammengefasst:

  • Zusätzliche Aktivität auf den Bands: Die zusätzliche Aktivität in den vom Wettbewerb erstellten Bands bietet die Möglichkeit, mehr Kontakte zu knüpfen. Auf den UHF- und Mikrowellenbändern, auf denen die Aktivität niedrig ist, kann dies die Möglichkeit bieten, die Station auf diesen Bändern zu aktivieren. In den HF-Bändern, in denen Wettbewerbe zu einem enormen Anstieg des Aktivitätsniveaus führen können, ist es häufig möglich, an einem Tag Hunderte oder sogar Tausende von Kontakten herzustellen.
  • Gelegenheit, Kontakte zu neuen Ländern, Inseln usw. zu knüpfen: Oft werden Stationen in seltenen Ländern oder auf seltenen Inseln speziell für den Wettbewerb eingerichtet. Auch Stationen in diesen begehrten Gebieten können für den Wettbewerb aktiv werden. Dies bietet die Möglichkeit, Kontakt mit diesen Stationen aufzunehmen und die Anzahl der kontaktierten Länder usw. zu erhöhen. Oft ist es einfacher, Kontakt mit diesen Stationen aufzunehmen, als zu anderen Zeiten, da seltenere Stationen in der Luft sind und die Kontakte schneller sind und das Wettbewerbsniveau ist geringer.
  • Bietet eine neue betriebliche Herausforderung: Wenn Sie an einem Wettbewerb teilnehmen, testen Sie Ihre operativen Fähigkeiten. Diejenigen, deren Fähigkeiten feiner abgestimmt sind, können bessere Leistungen erbringen. Infolgedessen stellen diese Herausforderungen eine Herausforderung dar, wenn es darum geht, Ihren Verstand gegen die anderen Stationen auszuspielen, die an dem Wettbewerb teilnehmen und Protokolle einreichen können.
  • Bietet die Möglichkeit, die Station zu überprüfen und zu überholen: Wenn Leute an einem Amateurfunkwettbewerb teilnehmen, nutzen sie dies oft als Gelegenheit, um den Sender zu überholen und sicherzustellen, dass er optimal funktioniert. Es kann sein, dass das Hinzufügen einer besseren Antenne eine Verbesserung bringt, oder dass einige neue Geräte nützlich sein können. Durch Hinzufügen dieser für den Wettbewerb können die Vorteile anschließend genutzt werden. Auch der Amateurfunkwettbewerb kann einen guten Zeitpunkt bieten, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert. Die Station kann überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie effizient arbeitet, und Reparaturen oder Änderungen können im Voraus vorgenommen werden.
  • Bietet die Möglichkeit, Ihr Profil und das Profil Ihrer Station zu verbessern: Obwohl viele Leute einfach gerne an Wettbewerben teilnehmen und keine Beiträge einreichen, tun dies viele. Die Ergebnisse werden häufig in den Magazinen veröffentlicht und die Gewinnerstationen werden dann von vielen anderen gesehen und notiert. Man muss natürlich sicherstellen, dass die Ergebnisse angemessen wettbewerbsfähig sind und bei Veröffentlichung beeindruckend aussehen, bevor Einträge eingereicht werden. Die Überprüfung der Ergebnisse des Vorjahreswettbewerbs kann einen nützlichen Maßstab darstellen.

Grundlagen des Amateurfunkwettbewerbs

Amateurfunkwettbewerbe können viele Formen annehmen, und wenn Sie an einem teilnehmen möchten, müssen Sie die Regeln studieren und herausfinden, wie der Wettbewerb aufgebaut ist, wenn Sie nur die zusätzlichen Kontakte nutzen möchten, die hergestellt werden können.

Während eines Amateurfunkwettbewerbs werden normalerweise zusätzlich zum Basisbericht spezielle Seriennummern ausgetauscht. Zumindest muss das Format der Nummern bekannt sein, damit bei Kontakten die richtige Seriennummer angegeben werden kann.

Radiosender, die an einem Amateurfunkwettbewerb teilnehmen, haben es eilig, so viele Kontakte wie möglich zu knüpfen. Sie werden keine Zeit damit verschwenden wollen, den Menschen die Grundlagen des Wettbewerbs zu erklären.

Die wichtigsten Punkte sind:

  • Was ist das verwendete Berichts- / Seriennummernsystem?
  • Sind Stationen aus einem bestimmten Bereich, um Kontakte mit Stationen aus einem anderen bestimmten Bereich herzustellen. Wenn in diesem Fall beispielsweise europäische Sender andere Stationen außerhalb Europas kontaktieren sollen und Sie sich in Europa befinden, sollten Sie keine europäischen Stationen kontaktieren.
  • Welche Bänder und Frequenzen sollen verwendet werden?
  • Was sind die Zeiten und Daten des Amateurfunkwettbewerbs?

Wettbewerb DX'peditions

Einer der Vorteile eines Amateurfunkwettbewerbs ist, dass viele Gruppen DX'peditions organisieren, um seltene und interessante Orte auf der Welt zu aktivieren, insbesondere für die HF-Bandwettbewerbe.

Während viele DX'peditions das ganze Jahr über organisiert werden, insbesondere an besonders seltenen Orten, werden viele DX'peditions so organisiert, dass sie mit einem bestimmten Amateurfunkwettbewerb zusammenfallen. Wenn Sie von einem seltenen Ort aus arbeiten, können Sie deutlich mehr Kontakte gewinnen, da mehr Personen Stationen in Bereichen kontaktieren möchten, die sie zuvor möglicherweise noch nicht kontaktiert haben. Punktmultiplikatorsysteme bedeuten auch, dass die Kontaktaufnahme mit einem neuen Land oder Gebiet den Stationen weitere Punktebenen hinzufügt, sodass eine Station in einem neuen Gebiet eine Kontaktaufnahme wert ist.

All dies bedeutet, dass Amateurfunkwettbewerbe ein gutes Jagdrevier für Sender sein können, die Betriebsauszeichnungen verfolgen möchten, da wahrscheinlich eine Reihe von DX'peditions aktiv sind.

Großer Kalender für HF-Amateurfunkwettbewerbe

Es ist nicht möglich, einen Kalender der Amateurfunkwettbewerbe für UKW und höher bereitzustellen, da diese Wettbewerbe aufgrund der Art der Verbreitung in der Regel relativ lokal sind. Es ist jedoch möglich, einen allgemeinen Kalender für HF-Amateurfunkwettbewerbe bereitzustellen, der grundlegende Details zu den wichtigsten HF-Wettbewerben und den Daten, an denen sie stattfinden, enthält.

WettbewerbDatumEinzelheiten
CQ-Worked PrefiXes (WPX) (RTTY)Zweiter voller W / E FebruarStationen kontaktieren so viele Stationen wie möglich. Zusätzliche Punkte für neue Rufzeichenpräfixe.
ARRL DX Wettbewerb (CW)Dritter voller W / E FebruarWeltweite Stationen kontaktieren diejenigen in den USA / Kanada.
ARRL DX Wettbewerb (SSB)Erster voller W / E MärzWeltweite Stationen kontaktieren diejenigen in den USA / Kanada.
CQ-Worked PrefiXes (WPX) (SSB)Letzter voller W / E MärzStationen kontaktieren so viele Stationen wie möglich. Zusätzliche Punkte für neue Rufzeichenpräfixe.
CQ-Worked PrefiXes (WPX) (CW)Letzter voller W / E MaiStationen kontaktieren so viele Stationen wie möglich. Zusätzliche Punkte für neue Rufzeichenpräfixe.
Alle Asia DX (CW)Dritter voller W / E JuniWeltweite Stationen kontaktieren Stationen in Asien.
IARU-HF-Meisterschaft (SSB / CW)Zweiter voller W / E JuliKontaktieren Sie so viele Stationen wie möglich. Zusätzliche Punkte für neue kontaktierte Länder.
Insel in der Luft (SSB / CW)Letzter voller W / E JuliKontaktieren Sie so viele Stationen wie möglich. Zusätzliche Punkte für die Kontaktaufnahme mit Inselstationen.
Arbeitete ganz Europa-DX (CW)Zweiter voller W / E AugustStationen außerhalb Europas, um europäische Stationen zu kontaktieren.
Ganz Asien (SSB)Erster voller W / E SeptemberKontaktstationen in Asien.
Arbeitete ganz Europa-DX (SSB2. voller W / E September.Stationen außerhalb Europas, um europäische Stationen zu kontaktieren.
CQ-WorldWide (RTTY)Vierter voller W / E SeptemberKontaktieren Sie so viele Stationen in so vielen Ländern wie möglich.
CQ-WorldWide (SSB)Letzter voller W / E OktoberKontaktieren Sie so viele Stationen in so vielen Ländern wie möglich.
Arbeitete ganz Europa-DX (RTTY)Zweiter voller W / E NovemberStationen außerhalb Europas, um europäische Stationen zu kontaktieren.
CQ-WorldWide (CW)Letzter voller W / E NovemberKontaktieren Sie so viele Stationen in so vielen Ländern wie möglich.

Großer Kalender für HF-Amateurfunkwettbewerbe

W / E = Wochenende.

Kontakte zum Amateurfunkwettbewerb

Während eines Wettbewerbs liegt der Schwerpunkt eines Kontakts auf Geschwindigkeit und Genauigkeit. Die Zeit, die für das Wiederholen nicht kopierter Daten aufgewendet wird, wird verschwendet und kann dazu führen, dass andere Kontakte verloren gehen. Es ist daher notwendig, die Art und Weise, wie der andere Sender seine Kontakte herstellt, im Format zu wiederholen, um sicherzustellen, dass er genau weiß, was los ist, und dass er Ihr Rufzeichen kopieren und genau berichten kann.

Obwohl die Kontakte von Wettbewerb zu Wettbewerb und von Station zu Station unterschiedlich sein können, wird im Folgenden ein typischer Kontakt gezeigt, der bei einem HF-Bandwettbewerb zu erwarten ist:


Typischer Kontakt zum HF-Band-Amateurfunkwettbewerb:

CQ-Wettbewerb CQ-Wettbewerb CQ-Wettbewerb, dies ist G3YWX, Golf drei Yankee Whisky Xray, G3YWX, Golf drei Yankee Whisky Xray, der auf einen Anruf wartet.

G3YWX, das ist G3QAB, Golf drei Quebec Alpha Bravo, Kopie?

G3QAB, Ihr Bericht ist 59 001, Kopie?

G3YWX, G3QAB. Roger, du bist 59 010. Kopierst du?

G3QAB, G3YWX. Roger, 73 und viel Glück im Wettbewerb. Dies ist G3YWX, Golf drei Yankee Whisky Xray, QRZ Wettbewerb.

Die obige Tabelle zeigt ein typisches Beispiel für einen Kontakt, der bei einem Amateurfunkwettbewerb hergestellt werden kann. In diesem Beispiel folgt auf den angegebenen Bericht eine Seriennummer, z. Für die im Beispiel angegebenen 59 001 oder 59 010 sind die 001 und 010 die angegebenen Seriennummern. Dies sind nur Beispiele, und die Seriennummer oder Kontaktinformationen können je nach Wettbewerb verschiedene Formen annehmen. Übliche Serieninformationen sind die Kontaktseriennummer, die Zone, in der sich die Station befindet usw. .

Es ist wichtig, dass der Kontakt gültig ist, damit Anruf, Bericht und Seriennummer erfolgreich kommuniziert werden. Wenn nicht, ist der Kontakt ungültig. Bei jeder Überprüfung, wenn Ergebnisse übermittelt werden, werden diese Parameter nach Möglichkeit überprüft, um sicherzustellen, dass sie korrekt sind.

Zusammenfassung des Wettbewerbs

Amateurfunkwettbewerbe und Amateurfunkwettbewerbe können viel Freude bereiten und auch neue Herausforderungen im Hobby- oder Amateurfunkbereich mit sich bringen. Für viele besteht die Wettbewerbsoperation darin, an einem Wettbewerb teilzunehmen, eine Reihe von Kontakten zu knüpfen, möglicherweise mit neuen Ländern, Inseln oder Gebieten, und die Jagd nach Kontaktstationen unter den überfüllten Bedingungen eines Wettbewerbs zu genießen. Für andere ist es das Vergnügen, eine Wettbewerbsstation einzurichten, um einen Beitrag einzureichen und um den Gewinn des Wettbewerbs oder eines Teils davon zu kämpfen. Unabhängig von Ihrem Interesse können Wettbewerbe eine andere Dimension bieten und sehr interessante Amateurfunkaktivitäten sein, an denen Sie teilnehmen können.


Schau das Video: SOTA - Amateurfunk am Kleinen Schönberg 895m (Oktober 2020).