Interessant

Details zum Verbindungskabel

Details zum Verbindungskabel


Beim Bau von Elektronikprojekten wird häufig wenig über den Verbindungsdraht nachgedacht. Während es für viele Projekte möglich ist, mit fast allem "durchzukommen", ist es manchmal notwendig, die verschiedenen Elektronikkomponenten mit dem richtigen Kabel zu verbinden. Beispielsweise ist es häufig nützlich, farbige Verbindungskabel zu verwenden, um Elemente wie Elektronikkabel anzuzeigen, die zum Verbinden der Versorgungen, Signale und Erdungen verwendet werden. Auf diese Weise ist es einfacher, die verschiedenen Signale und Leitungen zu identifizieren, und dies verringert die Möglichkeit von Fehlern. Darüber hinaus ist es manchmal erforderlich, einen Verbindungsdraht einer bestimmten Größe zu haben, um sicherzustellen, dass die Verbindungen auf die richtige Weise hergestellt werden. Wenn der Draht zu dick ist, ist er in einigen Situationen möglicherweise nicht leicht aufzunehmen, während in anderen Situationen ein dickerer Draht für höhere Ströme physikalischer Stärke oder Robustheit erforderlich sein kann.

Arten von Elektronik-Verbindungskabeln

Elektronikkabel zum Anschließen werden häufig durch die Isolierung kategorisiert. Die Art der Isolierung ist wichtig, da sie häufig die Art der Verwendung bestimmt, für die sie geeignet ist.

  • Bloßer Kupferdraht: Draht, der nicht isoliert ist, kann auf verschiedene Arten verwendet werden. Es kann verwendet werden, um Probleme auf einer Leiterplatte zu beheben, bei denen die Isolierung möglicherweise kein Problem darstellt. Es kann auch in Bereichen verwendet werden, in denen der Schlauch über den Draht geschoben werden kann, um ihn vor Kurzschlüssen zu schützen, oder in Bereichen, in denen es nicht möglich ist, Kurzschlüsse zu verursachen. Obwohl es möglich ist, blanken Kupferdraht zu verwenden, ist dieser normalerweise vorverzinnt, um ein einfacheres Löten zu ermöglichen.
  • Emaillierter Kupferdraht: Diese Art von Kupferdraht hat eine Form der Isolierung aus Emaille. Dies ist effektiv wie ein Lack über dem Kupferdraht. Emaillierter Kupferdraht wird in Anwendungen wie Spulen verwendet, bei denen eine Isolierung erforderlich ist, die Dicke der Isolierung jedoch ein Problem darstellen kann. Der Zahnschmelz ist nicht so robust wie andere Isolationsformen, daher wird er nicht dort verwendet, wo er zerkratzt oder geklopft werden kann.

    Es gibt einige Formen von Lackdraht, bei denen die Isolierung oder der Zahnschmelz beim Löten abbrennt. Dies ermöglicht die Verwendung des Kabels auf Leiterplatten und macht das Abisolieren des Kabels vor dem Herstellen von Verbindungen überflüssig. Bei der Verwendung dieses Kabels ist jedoch Vorsicht geboten, da bei Abrieb der Isolierung versehentliche Verbindungen hergestellt werden können.

  • PVC-Draht: PVC-Draht ist heute die häufigste Drahtform. Obwohl es normalerweise als PVC-Draht bezeichnet wird, sollte es korrekter als PVC-beschichteter Draht bezeichnet werden, da das PVC die Isolierung bildet. Der Vorteil von PVC-Draht ist, dass er für die meisten Situationen ausreichend ist und die Enden leicht abisoliert werden können, um Verbindungen herzustellen. Es kann jedoch schmelzen oder in schweren Fällen brennen, wenn es heiß wird. Auch wenn es kalt ist, wird das PVC spröde und kann beim Biegen reißen.
  • PTFE-Draht: PTFE-Draht ist weitaus teurer als PVC-Draht. Wie PVC-Draht sollte er korrekter als PTFE-beschichteter Draht bezeichnet werden. Die PTFE-Isolierung ist robuster und kann in einem viel größeren Temperaturbereich eingesetzt werden. Es ist jedoch viel teurer und es ist auch viel schwieriger, den blanken Kupferdraht zum Herstellen von Verbindungen oder Löten abzuziehen.

Dies sind die Hauptdrahttypen, die verwendet werden, und obwohl es einige andere Drahttypen gibt, werden diese bei weitem am häufigsten verwendet.

AWG / Metric Wire Conversion Table

Die Drahtgröße kann auf verschiedene Arten gemessen werden. Es gibt drei Hauptmethoden, die im Laufe der Jahre angewendet wurden. SWG oder Standard Wire Gauge war vor einigen Jahren weit verbreitet, aber jetzt werden zwei Methoden verwendet. Eines ist AWG oder American Wire Gauge, und das andere ist das metrische System, bei dem Draht- und Kabelgrößen anhand ihrer Querschnittsfläche in Quadratmillimetern gemessen werden. Wenn mehrere Litzen verwendet werden, kann dies als Anzahl der Litzen oder eines bestimmten Drahtes ausgedrückt werden. Als Beispiel würden sieben Litzen aus 0,032 mm Draht als 7 / 0,032 ausgedrückt.

Für die Drähte und Kabel, die unter dem AWG-System definiert sind, beziehen sich die auf den Draht angewendeten Messnummern auf den Gesamtdraht, unabhängig davon, ob es sich um einen einzelnen Strang eines Bündels von Litzen mit einer äquivalenten Größe handelt. Dies bedeutet, dass die Messgröße nur die Gesamtquerschnittsfläche und nicht die physikalische Konstruktion bestimmt.

Die Tabelle mit ungefähren Äquivalenten für Drähte und Kabel ist unten angegeben:

Querschnitt
Fläche sq mm
AWGUngefährer Widerstand
Ohm / km
0.03232580
0.05130350
0.08128230
0.12826150
0.16325110
0.222476
0.252370
0.322255
0.412144
0.522035
0.751823
1.321615
2.08149
2.5137
4.0114.5

Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, um die Richtigkeit der Daten zum Verbinden von Kabeln und Kabeln der Elektronik sicherzustellen, kann keine Verantwortung für Fehler oder die Folgen von Fehlern übernommen werden.

Schau das Video: TIPP Hausbau: Das optimale Heimnetzwerk - worauf es ankommt Fachvortrag von 2016 (Oktober 2020).