Information

Scalar Network Analyzer: SNA

 Scalar Network Analyzer: SNA

Der skalare Netzwerkanalysator SNA ist in RF-Designkreisen erheblich seltener als der VNA, kann jedoch einige nützliche Erkenntnisse liefern.

Wie der Name schon sagt, misst ein skalarer Netzwerkanalysator, SNA, nur die Amplitudenantwort eines HF-Netzwerks auf einen angelegten Stimulus.

Skalare Netzwerkanalysatoren können sehr nützlich sein, um Aspekte wie die Amplitudenantwort eines Filters oder eines anderen Netzwerks zu messen. Auf diese Weise kann ein guter Einblick in eine Reihe von Aspekten des Netzwerkbetriebs erhalten werden.

Tatsächlich arbeitet ein skalarer Netzwerkanalysator, SNA, genauso wie ein Spektrumanalysator in Kombination mit einem Tracking-Generator. Wenn ein Tracking-Generator und ein Spektrumanalysator zusammen verwendet werden, ist ihr Betrieb elektrisch eng miteinander verbunden.

Der Tracking-Generator erzeugt ein Wobbelsignal mit genau der Frequenz, die der Spektrumanalysator empfängt. Wenn also der Ausgang des Tracking-Generators direkt mit dem Eingang des Spektrumanalysators verbunden wäre, würde eine konstante Linie über dem Bildschirm des Analysators sichtbar sein, die die Amplitude des Ausgangs des Tracking-Generators anzeigt.

Wenn ein Gerät zwischen den beiden Elementen platziert wird, merkt der Spektrumanalysator alle Amplitudenschwankungen. Auf diese Weise kann beispielsweise die Reaktion eines Filters aufgezeichnet werden. Die konstante Ausgabe des Nachführgenerators gelangt in das Filter, wo die Reaktion des Filters sie entsprechend der Frequenz und der Reaktion des Filters bei dieser Frequenz ändert, und auf diese Weise kann der Spektrumanalysator die Reaktion anzeigen des Filters. Daraus ist ersichtlich, dass skalare Netzwerkanalysatoren, SNA, sehr nützlich sind, um die Amplitudenantwort einer Vielzahl von Komponenten zu messen.

Schau das Video: Scalar Network Analysis with USB power sensors (November 2020).