Interessant

Auswahl und Kauf elektronischer Steckverbinder - Top-Tipps

Auswahl und Kauf elektronischer Steckverbinder - Top-Tipps


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Auswahl des richtigen Anschlusses für eine bestimmte Verwendung oder ein bestimmtes Projekt ist möglicherweise nicht so einfach, wie es scheint.

Es gibt viele verschiedene Arten von Steckverbindern, von Stromanschlüssen über Leiterplattensteckverbinder und Isolationsverschiebungs- oder IDC-Steckverbinder bis hin zu Rundsteckverbindern.

Jeder Steckertyp verfügt über seine eigenen Funktionen. Die Auswahl oder Auswahl des richtigen Steckertyps ist entscheidend, unabhängig davon, ob es sich um einen Leiterplattenstecker und einen IDC-Steckverbinder, einen Stromanschluss oder einen anderen Typ handelt.

Hier möchten wir Ihnen einige wichtige Tipps geben, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Steckverbinders für Ihren Stromkreis oder Ihre Ausrüstung helfen.

Die Auswahl oder Auswahl des richtigen Steckverbinders erfordert eine Methodik - ob es sich um einen Stromanschluss, einen Leiterplattenstecker, einen IDC-Steckverbinder oder was auch immer handelt, es müssen immer noch die richtigen Entscheidungen getroffen werden, damit der richtige Typ ausgewählt werden kann.

So wählen Sie Anschlüsse aus

Bei der Auswahl des richtigen Steckverbinders für eine bestimmte Schaltung oder einen bestimmten Ort in einem System kann eine nützliche Reihenfolge in Punkten berücksichtigt werden.

Obwohl Hersteller detaillierte Spezifikationen für ihre Produkte bereitstellen, kann es dennoch schwierig sein, die beste Option für eine bestimmte Schaltung oder ein bestimmtes System auszuwählen, und eine logische Methodik kann sehr hilfreich sein.

  • Was ist die Anschlussanwendung: Möglicherweise besteht der erste Schritt bei der Auswahl oder Auswahl des Steckverbinders darin, den Zweck des Steckverbinders zu definieren. Ein Aspekt wie, ob der Stecker für Board zu Board, Kabel zu Board, Kabel zu Chassis und dergleichen benötigt wird, bestimmt viele seiner Eigenschaften.
  • Betrachten Sie die aktuelle: Die von einem Steckverbinder benötigte Stromstärke bestimmt in der Regel viele der Gesamteigenschaften. Niedrigstromstecker unterscheiden sich häufig stark von denen, die für die Übertragung hoher Ströme erforderlich sind. Der Strom, den der Stecker führen muss, ist eines der wichtigsten Elemente bei der Auswahl des Steckers. Wenn große Strompegel vorgesehen sind, sind bestimmte Steckertypen geeignet, und diese sind tendenziell größer, und kleinere Steckverbinder können verwendet werden, wenn kleinere Strompegel benötigt werden.
  • Schauen Sie sich den benötigten Raum und die benötigte Form an: Die Form und der Platz, die für den Steckverbinder zur Verfügung stehen, spielen ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung und bestimmen häufig die Art des verwendeten Steckverbinders.
  • Umweltanforderungen: Die Umgebungsbedingungen können bei der Auswahl eines beliebigen Steckverbinders eine wichtige Rolle spielen. Viele Steckverbinder sind nur für gutartige Umgebungen geeignet, während andere möglicherweise unter Bedingungen betrieben werden müssen, unter denen sie weitaus härteren Bedingungen wie Temperatur, Feuchtigkeit, Vibration usw. ausgesetzt sind.

    Unter bestimmten Umständen können versiegelte Steckverbinder erforderlich sein, um die Auswirkungen des Eindringens von Feuchtigkeit zu verringern. Manchmal müssen sie wasserbeständig sein, wenn sie nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch Wasser ausgesetzt werden sollen. Dies muss als Teil des Entscheidungsprozesses betrachtet werden.

    Bei einigen Steckverbindern ist es unwahrscheinlich, dass sie einem erheblichen Grad an Vibration ausgesetzt sind. Bei solchen Steckverbindern müssen jedoch Rückhaltesysteme, Verriegelungsmechanismen oder eine Methode vorhanden sein, mit der sichergestellt wird, dass sie sich nicht lösen. Ein Steckverbinder eignet sich wahrscheinlich gut für den Betrieb im Büro oder im Labor, aber etwas, das regelmäßig in Fahrzeugen usw. gehandhabt und bewegt wird, muss fest verbunden und fest verbunden bleiben. Es sollte auch beachtet werden, dass Geräte bei der Auslieferung Vibrationen ausgesetzt sind, und es sollten Steckverbinder ausgewählt werden, die dies berücksichtigen./li>

  • Zugentlastung: Die meisten Steckverbinder sind entweder mit einer Zugentlastung ausgestattet oder optional erhältlich. Eine Zugentlastung ist insbesondere dann erforderlich, wenn die Wahrscheinlichkeit von Vibrationen besteht oder wenn Steckverbinder angeschlossen und getrennt werden müssen.
  • EMV & Screening: In einigen Fällen ist ein Screening erforderlich, insbesondere für EMV-Anforderungen. Einige Anschlüsse bieten Optionen für zusätzliche Abschirmung, oder sie haben diese möglicherweise bereits integriert.
  • Überlegungen zur Spannung: Es ist immer ratsam, die Nennspannung des Steckers zu überprüfen, insbesondere wenn hohe Spannungen verwendet werden. Unter bestimmten Umständen kann es erforderlich sein, schwimmende Stifte um hochspannungsführende Stifte herum zu belassen.

Unabhängig davon, ob Sie einen Stromanschluss, einen Leiterplattenanschluss oder sogar einen IDC-Anschluss auswählen müssen, hilft es immer, einen logischen Ansatz für die Auswahl des richtigen Anschlusses für ein bestimmtes Projekt zu haben. Bei der Vielzahl der heute verfügbaren Steckverbinder kann die Auswahl verwirrend sein, und eine Methode zur logischen Entscheidungsfindung kann eine große Hilfe sein.


Schau das Video: HARTING PushPull RJ45 V4 Industrial 10 G (Juni 2022).