Verschiedenes

Bestückungsmaschine für die Leiterplattenmontage

Bestückungsmaschine für die Leiterplattenmontage

Pick-and-Place-Systeme, Pick-and-Place-Maschinen oder Pick-and-Place-Roboter, wie sie genannt werden können, sind Teil des Erfolgs der Oberflächenmontagetechnologie.

Bestückungsautomaten sind ein Schlüsselelement jeder Leiterplattenmontagelinie, mit der Komponenten schnell und genau automatisch auf einer Leiterplatte platziert werden können.

Auf diese Weise wird eine manuelle Platzierung vermieden, die langsam und relativ ungenau ist, wodurch der Durchsatz und die Qualität erheblich erhöht werden.

Bei einigen elektronischen Leiterplatten mit über 1000 Oberflächenmontagetechnologien, SMT-Komponenten, von denen viele sehr klein sind, und den meisten Komponenten, die eine sehr genaue Platzierung erfordern, ist es nicht möglich, sie manuell zu platzieren. Dementsprechend werden Bestückungsmaschinen verwendet, mit denen alle Komponenten genau und wiederholbar platziert werden können.

Was ist eine Bestückungsmaschine?

Bestückungsmaschinen sind relativ hoch entwickelte Maschinen, die für die Leiterplattenmontage verwendet werden. Wie der Name schon sagt, nehmen Sie die Aufnahmekomponenten auf und legen Sie sie auf die Leiterplatte.

In den meisten Bereichen der Leiterplattenbestückung werden Leiterplatten mit Infrarot-Reflow gelötet. Dies bedeutet, dass vor dem Bestückungsprozess auf die Leiterplatten Lötpaste in den relevanten Bereichen der Leiterplatte aufgetragen wurde.

Die Bestückungsmaschine ist ebenfalls mit Komponenten beladen. Auf beiden Seiten der Maschine befinden sich viele Vorschübe. Diese können Komponentenrollen, Röhren aufnehmen und in einigen Fällen sogar in Form einer flachen Verpackung vorliegen, die als Waffelpackung bekannt ist.

Die Bestückungsmaschine hat einen Kopf an einem Arm, der alle Rollen, Röhren usw. erreichen kann. Er nimmt sie auf und legt sie dann auf das Brett. Normalerweise verwendet der Kopf ein kleines Vakuum, um die Komponenten aufzunehmen und sie dann auf der Platine freizugeben.

Der Kopf wird von der Software sehr genau gesteuert und verwendet bei einigen Maschinen sowohl die genaue Positionierung der Platine als auch die optische Position, um sicherzustellen, dass alles genau in der richtigen Position platziert ist.

Eine genaue Positionierung ist von großer Bedeutung, da einige Komponenten sehr klein und auch die Spurbreiten sehr eng sind.

Die Bestückungsmaschinen sind mit den Informationen zu den Komponentenpositionen vorprogrammiert, damit sie wissen, wo die Komponenten platziert werden müssen. Dieses Programm wird normalerweise direkt aus den Informationen zum Leiterplattenentwurf entwickelt.

Schau das Video: FRITSCH SMT - SM902professional: Die perfekte Maschine für manuelles Dispensen und Bestücken (November 2020).