Sammlungen

Einheit des elektrischen Stroms: Ampere, Ampere

Einheit des elektrischen Stroms: Ampere, Ampere

Es ist wichtig, in der Lage zu sein, die in einer Schaltung fließende Strommenge zu quantifizieren, da dadurch die Leistung der Schaltung definiert werden kann und die Schaltung nach Bedarf arbeitet.

Um dies zu erreichen, ist eine Einheit erforderlich, und dies ist das Ampere oder der Verstärker. Die Abkürzung dafür ist "A". Ein Strom von zehn Ampere kann als 10 Ampere oder 10 A geschrieben werden.

Hinweis: Der Name des Physikers Ampère wird mit Großbuchstaben A geschrieben, und mit dem Akzent lautet der Begriff der Stromeinheit Ampere oder Ampere ohne Großbuchstaben oder Akzent.

Stromeinheit; Ampere-Definition

Das Ampere entspricht einer Ladung von einem Coulomb pro Sekunde, die in einem Stromkreis fließt. Obwohl dies die praktische Realisierung des Ampere ist, bezieht die formale Definition das Stromniveau auf grundlegende SI-Parameter.

Ampere-Definition:

Die formale Definition eines Ampere ist der konstante Strom, der, wenn er in zwei geraden parallelen Leitern unendlicher Länge mit vernachlässigbarem Kreisquerschnitt und einem Abstand von einem Meter im Vakuum gehalten wird, zwischen diesen Leitern eine Kraft von 2 × 10 erzeugen würde−7Newton pro Meter Länge.

Das Ampere ist die SI-Einheit des elektrischen Stroms und eine der sieben SI-Basiseinheiten

Interessanterweise entspricht ein Ampere ungefähr 6,24 × 1018 Elementarladungen wie Elektronen oder Löcher, die sich in einer Sekunde an einem bestimmten Punkt oder einer bestimmten Grenze vorbei bewegen.

Physiker betrachten den Stromfluss von relativ positiven zu relativ negativen Punkten; Dies wird als konventioneller Strom oder Franklin-Strom bezeichnet.

Diese Definition verwendet Elektromagnetismus, um die Stromeinheit zu definieren. Dies führt dazu, den Wert für die Magnetkonstante µ implizit zu bestimmen0 = 4 π 10-7 Hm-1 = 4 π 10-7 m kg s2 EIN-2. Daher wird das Ampere der Basiseinheit - und damit alle anderen elektrischen Einheiten - über diese Grundkonstante mit den Basiseinheiten Meter, Kilogramm und Sekunde in Beziehung gesetzt.

Geschichte des Ampere

Die Einheit des Stroms; Das Ampere ist nach André-Marie Ampère benannt, einem der ersten Pioniere der Elektrotechnik.

Anmerkung zu André-Marie Ampère:

André-Marie Ampère (1775–1836) war ein französischer Mathematiker und Physiker. Er unternahm viele Experimente im Zusammenhang mit der frühen Wissenschaft der Elektrizität und wird aufgrund seiner Pionierarbeit von vielen als Vater der Elektrodynamik angesehen.

Lesen Sie mehr über André-Marie Ampère.

In Anbetracht der wirklich grundlegenden Arbeit von Ampère, der Maßeinheit für elektrischen Strom, wurde das Ampere nach ihm benannt. Dies war eine Anerkennung für seinen großen Beitrag zur Schaffung vieler Grundlagen der modernen Elektrowissenschaft. Der Name Ampere wurde auf einer 1881 unterzeichneten internationalen Konvention als Standardmaßeinheit für elektrische Messungen festgelegt.

Vielfache und Untermultiplikatoren für Ampere

Der Strombereich in verschiedenen Szenarien ist sehr unterschiedlich - um viele Größenordnungen. Es ist daher notwendig, die Standard-Vielfachen und Untermultiplikatoren zu verwenden.

Vielfache und Untermultiplikatoren von Ampere
AktuellNameAbkürzung
10-15 AmpereFemtoampsFa
10-12 AmperePicoampspA
10-9 AmpereNanoampsn / a
10-6 AmpereMikroampereµA
10-3 AmpereMilliamperemA
AmpereVerstärkerEIN
103 AmpereKiloamperekA
106 AmpereMega-VerstärkerMA

Strom in Ampere typischer Geräte

Verschiedene Geräte verbrauchen unterschiedliche Strompegel und fragen sich oft, wie viele Ampere ein Gerät verwenden könnte. Die folgende Tabelle enthält eine Liste des typischen Stroms in Ampere, der von verschiedenen elektrischen und elektronischen Geräten verwendet wird.

Typischer Strom in Ampere gängiger Geräte
GerätEinzelheitenTypischer Strom
Elektrisches Feuer1 kW Bar mit 240 V Netzspannung4 Ampere
Desktop-ComputerComputer wird verwendet und nicht im Standby-Modus~ 0,5 Ampere
KesselTypischer 2,5 kW Wasserkocher mit 240 Volt10 Ampere
Laptop-ComputerBeim Aufladen~ 0,2 Ampere
FernsehenBeispiel eines typischen 42-Zoll-LED-Flachbildfernsehers~ 0,3 Ampere

Das Ampere ist eine der sieben Basis-SI-Einheiten und als solche der Schlüssel zur elektrischen und elektronischen Wissenschaft sowie zu vielen anderen Bereichen der Wissenschaft. Die Definition basiert auf dem elektromagnetischen Effekt, den sie hervorruft, und gibt ihr eine grundlegende Definition.

Schau das Video: Multimeter Anleitung (November 2020).