Interessant

FCC 47 CFR Part 15: FCC Part 15

 FCC 47 CFR Part 15: FCC Part 15

Was oft nur als FCC-Teil 15 bezeichnet wird, ist eigentlich Code of Federal Regulations, Titel 47, Teil 15, 47 CFR 15.

Titel 47 des Code of Federal Regulations in den USA regelt alles von Störemissionen bis hin zu nicht lizenzierten Sendungen mit geringem Stromverbrauch.

Teil 15 des FCC-Titels 47 wird oft nur als FCC-Teil 15 bezeichnet und bezieht sich auf EMV.

Die Regeln und Vorschriften von FCC Part 15 wurden so konzipiert, dass sie mit den europäischen CISPR-Vorschriften übereinstimmen. Es gibt einige Unterschiede, aber im Allgemeinen richten sich die beiden Standardsätze nach den Hauptmerkmalen.

Grundlagen zu FCC Teil 15

Der Geltungsbereich von FCC Teil 15 ist wie folgt in drei Abschnitte unterteilt:

  • FCC Teil 15A: Dieser Abschnitt enthält die Vorschriften, nach denen ein absichtlicher, unbeabsichtigter oder zufälliger Heizkörper ohne eine individuelle Lizenz betrieben werden darf. FCC Part 15A enthält auch die technischen Spezifikationen sowie die administrativen Anforderungen und sonstigen Bedingungen für die Vermarktung von FCC Part 15-Geräten.
  • FCC Teil 15B: FCC-Teil 15B behandelt den Betrieb eines absichtlichen oder unbeabsichtigten Heizkörpers, der nicht den Bestimmungen in diesem Teil entspricht. Er muss gemäß den Bestimmungen von Abschnitt 301 des US Communications Act von 1934 lizenziert werden.
  • FCC Part15 C: Sofern nicht ausdrücklich davon ausgenommen, ist der Betrieb oder die Vermarktung eines absichtlichen oder unbeabsichtigten Heizkörpers, der nicht den administrativen und technischen Bestimmungen in diesem Teil entspricht, einschließlich der vorherigen Genehmigung oder Überprüfung durch die FCC, gemäß Abschnitt 302 des US Communications Act von verboten 1934 in der geänderten Fassung und Teil I Teil 2 dieses Kapitels. Die Verfahren zur Autorisierung und Überprüfung von Geräten sind in Teil 2 Unterabschnitt J dieses Kapitels aufgeführt.

Es gibt zwei Geräteklassen für FCC Part 15:

  • Digitales Gerät der Klasse A: Innerhalb von FCC Part 15 ist ein digitales Gerät der Klasse "A" ein Gerät, das zur Verwendung in einem kommerziellen, industriellen oder geschäftlichen Umfeld vermarktet wird.
  • Digitales Gerät der Klasse B: Innerhalb von FCC Part 15 wird ein digitales Gerät der Klasse "B" für den Einsatz in Wohn- oder Wohnumgebungen vermarktet. Beispiele für Geräte in dieser Kategorie können sein: PCs, Taschenrechner und ähnliche elektronische Geräte, die zur Verwendung durch die breite Öffentlichkeit vermarktet werden.

Schau das Video: Homebrew: Noel 84, a single-tube CW u0026 AM Transmitter, May 7 - Jun 17, Sep 1 - Nov 21, 2018 (November 2020).