Information

Halbleiterlöcher & Elektronen

Halbleiterlöcher & Elektronen

Es ist leicht zu erkennen, wie sich Elektronen um das Gitter bewegen und einen Strom führen können. Bei Löchern ist dies jedoch nicht ganz so offensichtlich. Dies geschieht, wenn sich ein Elektron aus einer vollständigen Umlaufbahn bewegt, um ein Loch zu füllen, und ein Loch hinterlässt, aus dem es stammt. Ein anderes Elektron aus einer anderen Umlaufbahn kann sich dann bewegen, um das neue Loch zu füllen und so weiter. Die Bewegung der Löcher in eine Richtung entspricht einer Bewegung der Elektronen in der anderen, daher einem elektrischen Strom.

Daraus ist ersichtlich, dass entweder Elektronen oder Löcher Ladung oder elektrischen Strom führen können. Infolgedessen sind sie als Ladungsträger bekannt, wobei Löcher die Ladungsträger für einen Halbleiter vom P-Typ und Elektronen für einen Halbleiter vom N-Typ sind.

Schau das Video: MOSFET Transistor - Aufbau und Funktionsweise Animation (November 2020).