Information

Thread IoT Wireless-Technologie

Thread IoT Wireless-Technologie

Thread ist ein drahtloses Netzwerkprotokoll mit IP-Datenübertragung.

Die drahtlose Thread-Konnektivität wurde speziell zur Unterstützung des Internet der Dinge (IoT) entwickelt und enthält daher viele Funktionen, die in früheren Standards nicht verfügbar waren.

Thread wurde für Verbraucheranwendungen und -geräte in und um das Haus entwickelt. Um dies zu erreichen, wurde Thread für einfache und sichere Verbindungen zwischen Hunderten von Geräten untereinander und direkt mit der Cloud über das echte Internet eingerichtet Protokolle in einem drahtlosen Mesh-Netzwerk mit geringem Stromverbrauch.

Thread-Gruppe

Um die Technologie zu fördern und Standards für die Interoperabilität bereitzustellen, wurde eine Organisation namens Thread Group eingerichtet.

Zu den Gründungsmitgliedern der Thread Group gehören: Yale Security, Silicon Labs, Samsung Electronics, Nest Labs, Freescale Semiconductor, Big Ass Fans und ARM.

Thread IoT Wireless-Grundlagen

Thread wurde entwickelt, um die Übertragung von IPv6-Daten zu ermöglichen, eine Funktion, die andere ähnliche Netzwerktechnologien derzeit nicht unterstützen können. Thread baut auf bewährten drahtlosen Standards auf, einschließlich IEEE 802.15.4 und 6LoWPAN. Es wurde auf den Betrieb mit geringem Stromverbrauch zugeschnitten - eine Funktion, die für IoT-Anwendungen immer wichtiger wird.

Die Thread IoT-Technologie kann auch bis zu 250 Geräte in einem drahtlosen Mesh-Netzwerk sicher verbinden, das direkten Internet- und Cloud-Zugriff für jedes Gerät umfasst. Auf diese Weise baut Thread auf vorhandenen Standards auf und erweitert gleichzeitig die Funktionen.

Thread IoT Vorteile

Die drahtlose Thread-Konnektivität bietet eine Reihe von entscheidenden Vorteilen:

  • Sicherheit: Sicherheit ist ein zentrales Thema für das Internet der Dinge. Da Hacking immer ausgefeilter wird, müssen Geräte im Internet der Dinge sehr sicher geschützt werden. Thread verwendet die Verschlüsselung der Bankenklasse, um die Sicherheitslücken zu schließen, die in vielen früheren Standards gefunden wurden.
  • Einfachheit: Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit für den Endbenutzer waren wichtige Anforderungen bei der Entwicklung des Thread IoT-Standards. Das System ermöglicht den einfachen Anschluss von Geräten über Tablets, Smartphones und dergleichen.
  • Geringer Strom: Da Benutzer die Ladung der Batterien in ihren Geräten nicht aufrechterhalten möchten, wurde das Thread IoT-Konzept so konzipiert, dass Geräte mit extrem niedrigen Leistungsstufen betrieben werden können.
  • Verlässlichkeit: Die drahtlose Thread-Konnektivität wurde entwickelt, um vielen Geräten eine zuverlässige Kommunikation zu ermöglichen. Zuverlässigkeit war ein Schlüsselkonzept bei der Gestaltung.

Thread IoT Zusammenfassung

Der Thread IoT-Standard enthält eine Reihe von Spezifikationszahlen:


Thread IoT Standard Key Points
ParameterEinzelheiten
AdressierbarkeitDirekte Adressierbarkeit für alle Geräte - Gerät zu Gerät oder Gerät zu Cloud
SkalierbarkeitSkalierbar auf 250-300 Geräte in einem Haus
Latenz<100 Millisekunden für typische Wechselwirkungen
SchnittstelleErmöglichen Sie die Verwendung mehrerer Grenzrouter
BatteriebetriebBatteriebetriebene Geräte haben eine erwartete Lebensdauer von Jahren, z. Türschlösser, Sicherheitssensoren usw.
Standard der physischen Schicht einfädelnIEEE 802.15.4 (2006)
IEEE 802.15.4 MAC
(einschließlich MAC-Sicherheit)
IEEE 802.15.4 (2006)

Themen zu drahtloser und drahtgebundener Konnektivität:
Grundlagen der Mobilkommunikation2G GSM3G UMTS4G LTE5GWiFiIEEE 802.15.4DECT SchnurlostelefoneNFC- NahfeldkommunikationNetzwerkgrundlagenWas sind die CloudEthernetSerial-DatenUSBSigFoxLoRaVoIPSDNNFVSD-WAN
Kehren Sie zu Wireless & Wired Connectivity zurück

Schau das Video: Common IoT Protocols - November 2019 Webinar (November 2020).