Verschiedenes

Decoherer

Decoherer


Eines der Probleme, die mit der Branly-Form von Kohärenz überwunden werden mussten, war, dass sie entschlüsselt werden musste, sobald ein Signal empfangen worden war, das für das nächste Signal bereit war.

Nachdem ein Signal vom Kohärenten erkannt worden war, blieb das Gerät in seiner "kohärenten" Form und musste neu eingestellt werden, bevor es ein anderes Signal erkennen konnte.

Der Vorgang, bei dem der Kohärenter zurückgesetzt wurde, wurde als Entkopplung bezeichnet, und der Mechanismus, der dies tat, wurde als Entkoppler bezeichnet.

Es wurden verschiedene Methoden als Dekohärenten verwendet, von denen jede ihre eigenen Vor- und Nachteile hatte.

Decoherer Prinzip und Aktion

Die grundlegende Aktion des Entkopplers bestand darin, die Späne im Kohärenten zu klopfen oder zu vibrieren, um zu bewirken, dass sie sich trennen. In ihrem kohärenten Zustand haften die Feilspäne oder Partikel infolge der Wirkung des empfangenen Signals zusammen. Es wird angenommen, dass der Mechanismus dahinter ein Mikroschweißphänomen ist, das aus dem Hochfrequenzfeld resultiert. Da die Schweißnaht sehr klein ist, ist nur ein kleiner Schlag oder eine Vibration des Kohärenten erforderlich, um sie zu trennen und zu entkoppeln.

Grundlegende Dekohärente

Es gab verschiedene Techniken, die als Dekohärenten verwendet wurden

  • Elektrischer Vibrator: Eine Methode zur Bereitstellung der erforderlichen Vibration bestand darin, einen elektrischen Vibrator zu haben. Dies war mechanisch ausreichend mit dem Kohärenten verbunden, um die milde Vibration bereitzustellen, die erforderlich ist, damit es als Dekohärent wirkt.
  • Uhrwerk Vibrator: Eine andere Methode zum Erstellen eines Dekohärters war die Verwendung eines Uhrwerkmechanismus. Dies hatte den Vorteil, dass es kein zusätzliches elektrisches Rauschen lieferte, das als Störung auftreten würde. Zu den Systemen für Uhrwerkkohärenten gehörte ein Zahnrad, das an einer Feder rieb, die wiederum an der Kohärente befestigt war
  • Relaisaktuator: Dies war wahrscheinlich die fortschrittlichste und verwendbarste Form von Decoherer. Es wurde ein Schema verwendet, bei dem nach dem Empfang des Signals und dem Beginn der Kohärenz des Kohärenten nicht nur ein akustisches Geräusch über einen Schallgeber erzeugt wurde, sondern auch ein Aktuator betätigt wurde, der den Kohärenten klopfte und ihn zum Entkühlen brachte. Auf diese Weise arbeitete der Decoherer nur, sobald ein Signal empfangen wurde, und stellte es fast sofort zurück, um ein weiteres Signal zu empfangen.

Schau das Video: Coherer Detector - Wireless Telegraph (Oktober 2020).