Sammlungen

So vermarkten Sie Ihr Unternehmen

So vermarkten Sie Ihr Unternehmen

Wenn Menschen ihr eigenes Unternehmen gründen, ist Marketing einer der Schlüsselbereiche, die Aufmerksamkeit erfordern. Für viele Menschen in dieser Situation kann Marketing ein neuer Bereich sein, in dem sie wenig Fachwissen haben.

Glücklicherweise ist Marketing ein Bereich, der relativ einfach angesprochen werden kann und für die meisten Startups und Ein-Personen-Unternehmen nicht die Kosten einer Agentur benötigt. Es gibt eine Menge, die ohne zusätzliche Kosten sehr effektiv erledigt werden kann, obwohl dies einige Zeit in Anspruch nimmt.

Einer der Schlüsselbereiche für jedes neue Geschäft ist es, bekannt zu machen, dass das Geschäft da ist. Es nützt nichts, einen wunderbaren Service oder ein wunderbares Produkt zu haben, wenn niemand davon weiß.

Was ist Marketing?

Viele Leute aus verschiedenen Disziplinen verstehen nicht wirklich, was Kennzeichnung ist. Während es ein wesentliches Element für die Führung eines Unternehmens sein kann, ist es notwendig, ein grundlegendes Verständnis des Konzepts zu haben und zu untersuchen, wie es sich vom Verkauf unterscheidet.

Marketing-Definition:

Marketing ist definiert als die Aktivitäten, die ein Unternehmen unternimmt, um den Kauf oder Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung zu fördern, aber den tatsächlichen Verkauf eines Produkts. Die Marketingaktivitäten umfassen Aspekte wie: Werbung, Ausstellen, Schreiben von Unternehmensartikeln, Pressemitteilungen, Aufbau und Pflege von Beziehungen zu Kunden und potenziellen Kunden usw.

Die Marketingaktivitäten eines Unternehmens konzentrieren sich auf die Werbung für das Unternehmen, die Marke und die Information der Menschen über das Produkt oder die Dienstleistung. Manchmal steht das Produkt im Mittelpunkt des Marketings. Zu anderen Zeiten konzentrieren sich die Marketingaktivitäten des Unternehmens auf die Werbung für den Firmennamen oder die Marke.

Der Verkaufsprozess ist mit der Marketingaktivität verbunden, aber von dieser getrennt. Es konzentriert sich auf die tatsächliche Durchführung eines Verkaufs und kann Folgendes umfassen: Reisen, um einen Kunden zu ermutigen, einen Verkauf zu tätigen; Preis und Konditionen verhandeln, den Verkauf abschließen usw.

Während Marketing zu Verkäufen führt, handelt es sich um zwei verschiedene Aktivitäten, und viele Unternehmen haben zwei Gruppen von Mitarbeitern für die verschiedenen Aktivitäten.

Erste Schritte

Es gibt einige Punkte, die vorhanden sein müssen, bevor mit dem Marketing begonnen werden kann. Es ist immer hilfreich, einen guten Namen für das Unternehmen und ein Logo zu haben, möglicherweise mit einigen Firmenfarben.

Es lohnt sich, einen Blick auf einige der Grundlagen zu werfen, um einige Ideen und Gründe für deren Notwendigkeit festzulegen.

  • Firmenname: Der Firmenname kann unter verschiedenen Gesichtspunkten sehr wichtig sein. Je nach Land gibt es eine Reihe von Handelsmöglichkeiten. Oft können Sie als Einzelperson handeln, indem Sie nur Ihren eigenen Namen verwenden. Dies ist jedoch möglicherweise nur für eine Einzelperson und möglicherweise für sehr kleine Unternehmen geeignet. Manchmal, wie in Großbritannien, möchten Sie vielleicht als Fred Bloggs Trading als This Business handeln. Ein üblicherer Ansatz besteht darin, eine eingetragene Gesellschaft zu haben, bei der das Unternehmen einen Namen hat. Es ist notwendig, mit einem Buchhalter oder einem anderen qualifizierten Fachmann zu sprechen, um die genauen Anforderungen für das Land zu erörtern, in dem Sie sich befinden. Übrigens ist es immer hilfreich, einen guten Buchhalter zu haben.

    Es gibt eine Reihe von Anforderungen für den Firmennamen. Rechtlich gesehen haben Länder ein Verfahren, um zu verhindern, dass zwei Unternehmen denselben Namen haben. Dementsprechend ist es erforderlich, denselben zu beantragen, den Sie möchten. Der genaue Prozess für Ihr Land kann von Ihrem Buchhalter ermittelt werden, der möglicherweise die ganze harte Arbeit erledigen kann.

    Im Allgemeinen ist es bei der Auswahl der gewünschten Informationen gut, einen Namen zu haben, der mit den Zielen des Unternehmens identifiziert werden kann. Es kann sein, dass für ein kleines Beratungsunternehmen die Initialen des Eigentümers mit dem Wort "Beratung" danach. Man kann auch an andere Namen denken. Bei der Auswahl eines Namens sollten Sie sich auch geeignete Web-Domain-Namen ansehen, um festzustellen, welche verfügbar sind. Überprüfen Sie auch, ob der Name in einer anderen Sprache nicht unglücklich zu sein scheint. Dies kann bei Google überprüft werden. Es lohnt sich auch zu überprüfen, ob es bei Google nicht zu viele konkurrierende Artikel für den Namen gibt. Sie können leichter an die Spitze der Suche nach diesem Begriff gelangen.

  • Entwickeln Sie ein Logo: Es ist sehr nützlich, ein Firmenlogo zu haben, das auf alle Kommunikationen gesetzt werden kann, und möglicherweise eine kleine Version für soziale Medien und dergleichen. Die Farben des Logos sollten idealerweise mit dem Farbton des Unternehmens verknüpft sein.

    Das Logo kann für das gesamte Marketingmaterial verwendet werden, und eine kleine Version kann für die Symbole in sozialen Medien usw. verwendet werden. Auf diese Weise kann das Unternehmen leichter erkannt werden.

  • Firmenfarbe Gaumen: Es hilft jeder Unternehmenskommunikation, Werbeliteratur und dergleichen, einen Farbgaumen zu haben, der sich gegenseitig ergänzt. Durch die Verwendung dieser Farben wird eine einheitliche Kommunikation gewährleistet, sodass das Unternehmen leichter erkannt werden kann. Ein gut ausgewählter Satz von Farben hilft Webseiten, Papierkommunikation und dergleichen, viel professioneller auszusehen.

Es kann hilfreich sein, die Hilfe eines Grafikdesigners für das Logo und den Farbton in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie sich wie ich mehr auf die Dienstleistungen oder Produkte konzentrieren, ist es nicht einfach, den Farbton und das Logo zu erstellen.

Möglichkeiten zur Vermarktung Ihres Unternehmens

Das Ziel der Vermarktung Ihres neuen oder bestehenden Geschäfts besteht darin, das Bewusstsein der Menschen für das Geschäft, die Produkte oder Dienstleistungen zu fördern.

Die Ansätze und genauen Ziele der Marketingaktivität variieren je nach Geschäftsschwerpunkt. Kleine Einzelberatungsunternehmen haben im Vergleich zu größeren Unternehmen, die sich auf Produkte konzentrieren, sehr unterschiedliche Schwerpunkte.

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Unternehmen und die Produkte oder Dienstleistungen zu vermarkten - die Methoden hängen davon ab, was angeboten wird, aber unabhängig von der Größe des Unternehmens müssen sie kein Vermögen kosten.

Die Marketingaktivitäten umfassen alles von Networking über den Besuch bestehender und potenzieller Kunden bis hin zu Visitenkarten und Drucksachen. Es kann auch Werbung, eine Website und viele andere Aktivitäten und Funktionen umfassen.

Vernetzung

Networking ist der Schlüssel für jedes Unternehmen und insbesondere für Berater. Netzwerk, Netzwerk, Netzwerk war die Botschaft bei einem Vortrag über Marketing für Berater.

Es gibt viele Möglichkeiten der Vernetzung. Die Teilnahme an Geschäftsveranstaltungen ist eine Möglichkeit, Leute zu treffen und dann Geschäfte auszutauschen, die dann einer Kontaktliste hinzugefügt werden können.

LinkedIn ist eine sehr gute Möglichkeit, um in Kontakt zu bleiben, da sie bei einem Jobwechsel normalerweise ihre Daten ändern und es auch möglich ist, sie über die Nachrichtenfunktion zu kontaktieren. Stellen Sie sicher, dass der Eintrag gut durchdacht ist und keine Tippfehler enthält, wie sie viele haben.

Visitenkarten

Lassen Sie einige Visitenkarten drucken. Eine gut aussehende Visitenkarte ist ein unverzichtbares Marketinginstrument für jedes Unternehmen. In diesen Tagen elektronischer Datenbanken usw. mag es wie ein alter Hut erscheinen, aber eine Karte hilft den Menschen, sich an Sie zu erinnern.

Es wird normalerweise erwartet, dass Visitenkarten ausgetauscht werden, wenn Sie eine neue Person in einer Geschäftsumgebung treffen. Es kann ziemlich peinlich sein, wenn Sie keine haben. Glücklicherweise sind sie nicht teuer, und es gibt eine gute Auswahl an Unternehmen, die Online-Design anbieten. Normalerweise können die Farben ausgewählt und Logos oder sogar ein konkurrierendes Design hochgeladen werden.

Es lohnt sich, die verschiedenen Optionen zu prüfen, da die Kosten sehr wettbewerbsfähig sein können und die Ergebnisse überraschend gut sind.

Verbringen Sie ein wenig Zeit damit, sich verschiedene Designs anzusehen und genau zu überlegen, was Sie wollen: Ihren Namen; Name der Firma; Adresse; Handynummer; Festnetznummer; E-Mail-Addresse; Skype ID; etc.

Möglicherweise möchten Sie das Firmenlogo und nicht nur den Firmennamen verwenden, und Sie können auch eine Gurtlinie verwenden, wenn Sie eine haben.

Heutzutage ist es nicht immer notwendig, alle Abschlüsse und Buchstaben aufzuschreiben - obwohl dies vom Marktgebiet usw. abhängt. Überlegen Sie, was benötigt wird.

Werbeliteratur

Obwohl wir in einer Zeit leben, in der alles, fast alles elektronisch erledigt wird, ist es manchmal gut, Papierliteratur zu haben, die zu geeigneten Zeiten verschenkt werden kann. Es kann angebracht sein, eine kleine Beschreibung des Geschäfts für potenzielle Kunden usw. zu haben. Überlegen Sie, ob dies angemessen sein könnte.

Überlegen Sie sich vor dem Druck von speziellem Werbematerial, was die Leute möchten und wie sie es verwenden würden. In Zeiten der elektronischen Kommunikation und des elektronischen Marketings werden viele Menschen kein Papiermaterial mehr wollen. Ein geeigneter Papierflyer oder anderes Material kann jedoch nützlich sein, da er physisch von einem Meeting entfernt werden kann.

Einige Ideen könnten eine kleine Karte im A5- oder halben Buchstabenformat mit einer Zusammenfassung der Überschriften und einem Weblink enthalten.

Eine andere Idee, die wir für unsere Beratungsleistungen verwendet haben, war die Erstellung eines A4-Blattes (im Letter-Format), das in drei Teile gefaltet werden konnte. Dies gab sechs Bereichen eine Vorderseite, Innenbereiche und eine Rückseite. Die Vorderseite konnte als Titelseite verwendet werden, innen gab mein Fachwissen und separate Zusammenfassungen der angebotenen Servicebereiche und die Rückseite enthielten die Kontaktdaten. Sorgfältige Überlegungen waren erforderlich, um so präzise wie möglich zu sein und gleichzeitig die Menschen zu ermutigen, unsere Dienste in Anspruch zu nehmen. Wenn der Flyer gut gedruckt und gestaltet war, gab er einen guten Überblick über die angebotenen Dienstleistungen und war nicht so groß, dass die Leute ihn nicht mit sich herumtragen wollten.

Webseite

Eine Website ist ein Marketinginstrument, das heutzutage für alle Unternehmen fast eine Notwendigkeit ist. Selbst für Berater kann eine kleine Website als Erweiterung einer Visitenkarte dienen und die Glaubwürdigkeit des Unternehmens herstellen. Abhängig vom Unternehmen kann es viele Formen annehmen - selbst ein Berater sollte eine Website haben, die Hintergrundinformationen und Erfahrungen liefert und einige Referenzartikel zu seinem Fachgebiet enthält -, um sein Fachwissen zu etablieren oder zu bestätigen.

Die Einrichtung einer Website kann sehr aufwändig sein. Daher sollte diese für eine Art von Beratung für eine Person so einfach wie möglich gehalten werden. Es gibt viele Unternehmen, die Webspace, E-Mail-Funktionen und einfache Tools zum Erstellen der Website anbieten. Diese können den Aufwand minimieren. Es gibt auch beliebte CMS-Pakete wie Wordpress, Jumla usw. Stellen Sie jedoch sicher, dass diese aktualisiert werden können, wenn neue Versionen veröffentlicht werden, um Hacking zu verhindern und die neuesten Funktionen usw. zu ermöglichen.

Werbung

Ein weiterer Marketingansatz, den viele Unternehmen verfolgen, ist die Werbung. Werbung gibt es in vielen Formen und kann unterschiedlich erfolgreich sein. Es ist fast selbstverständlich, dass Werbung in Bereichen, in denen Menschen an dem Produkt oder der Dienstleistung interessiert sind, eine viel bessere Leistung erbringt als in Bereichen, in denen weniger Interesse besteht. Der Schlüssel liegt darin, die Bereiche zu finden, in denen Interesse besteht und die Kosten nicht zu hoch sind.

Allerdings ist Werbung wahrscheinlich nicht für kleine Einzelberatungsunternehmen geeignet, aber für Unternehmen mit Produkten oder bestimmten Arten von Dienstleistungen ist sie möglicherweise besser geeignet.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Werbung gemacht werden kann. Möglicherweise denken viele Leute an Google Ads, aber die auf Facebook und LinkedIn können sehr zielgerichtet sein, aber diese sind mit Kosten verbunden.

Anzeigen können auch in Printpublikationen geschaltet werden. Große Anzeigen können eine erhebliche Menge Geld kosten, kleinere Kleinanzeigen können jedoch für einige Unternehmen eine Route darstellen.

Es gibt natürlich viele Möglichkeiten, das neue Geschäft zu vermarkten und die Menschen auf die angebotenen Dienstleistungen und Produkte aufmerksam zu machen. Denken Sie kreativ, denn es gibt viele freie Möglichkeiten.

Schau das Video: Mobilität: Zukunft (Oktober 2020).