Interessant

Oszilloskop-Stromsonde

Oszilloskop-Stromsonde


Oszilloskop-Stromsonden können es Oszilloskopen ermöglichen, Strom zu messen und dadurch ihre Verwendung über die Messung der Spannung hinaus auszudehnen.

Es kann viele Fälle geben, in denen eine Oszilloskop-Stromsonde nützlich sein kann - überall dort, wo t erforderlich ist, um den Strom und nicht die Spannung zu messen. Manchmal kann der Strom gemessen werden, indem ein kleiner Widerstand in die Leitung geschnürt und die Spannung darüber gemessen wird, aber dies hat seine eigenen Nachteile. Die beste Option ist die Verwendung einer Oszilloskop-Stromsonde, da diese den Strom direkt mit weniger Störung des Stromkreises misst.

Umfang des aktuellen Sondenformats

Die Oszilloskop-Stromsonde ist so hergestellt, dass sie um einen Leiter herum geklemmt werden kann. Normalerweise gibt es einen federbelasteten Clip, mit dem die Zielfernrohrsonde schnell um das Kabel geklippt werden kann.

Das Loch in der Sonde, das um das zu prüfende Kabel herum befestigt ist, befindet sich rechts am Hauptsondenkörper.

Betrieb einer Oszilloskop-Stromsonde

Stromsonden erfassen den durch einen Leiter fließenden Strom und wandeln ihn in eine Spannung um, die auf einem Oszilloskop angezeigt und gemessen werden kann.

Manchmal ist es mit den mathematischen Funktionen eines Oszilloskops zusammen mit einer Spannungsmessung auf einem anderen Kanal möglich, die Leistung zu messen und die Phasendifferenzen zu betrachten.

Schau das Video: Oszilloskop mit Oszi richtig messen (Oktober 2020).