Information

5 bizarre Häuser auf der ganzen Welt

5 bizarre Häuser auf der ganzen Welt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gehäuse gibt es in vielen Formen und Größen auf der ganzen Welt. Aber einige von ihnen sind wirklich bizarr.

Hier versuchen wir einige häufig gestellte Fragen zu Häusern aus der ganzen Welt zu beantworten und 5 sehr bizarre Beispiele hervorzuheben.

VERBINDUNG: DIESES UNGEWÖHNLICHE HAUS AUS SPLAYED-VERSANDBEHÄLTERN IST ABSOLUT ERSTAUNLICH

Welche Arten von Wohnungen gibt es?

Auf der ganzen Welt gibt es verschiedene Arten von Wohnungen. Dies ist ein Produkt der unterschiedlichen Kulturen und Geschichten der jeweiligen Kultur sowie äußerer Einflüsse anderer.

Obwohl die Terminologie weltweit unterschiedlich ist, sind die Grundtypen von Wohnungen in der Regel mehr oder weniger gleich - mit einigen Ausnahmen natürlich.

In Nordamerika fallen die Grundformen der Wohnung in eine der folgenden Arten.

1. Eigentumswohnungen

Hierbei handelt es sich um ein Gebäude oder einen Gebäudekomplex, in dem sich mehrere Wohnungen oder Häuser in Privatbesitz befinden. Dieser Begriff ist in anderen Teilen der Welt, wie in Großbritannien, nicht üblich, wo sie normalerweise als Wohnblöcke bezeichnet werden.

"Eigentumswohnungen befinden sich im Allgemeinen in Mehrfamilienhäusern. Andere Arten von Immobilien, z. B. Stadthäuser, haben möglicherweise auch ein Eigentumswohnungsmodell." - homeownership.ca.

2. Einfamilienhäuser

Einfamilienhäuser sind, wie der Name schon sagt, Wohnungen, meist mindestens zweistöckig, die für sich stehen. Diese Wohnungstypen haben typischerweise ihre eigenen umgebenden Grundstücke und sind normalerweise, aber nicht immer, die teuerste Wohnform.

Sie können sogar eine Reihe von Nebenstrukturen wie eine Garage oder eine Reihe von Schuppen und Geschäften usw. haben.

3. Stadthaus

Reihenhäuser werden in der Regel als hohe, schmale Wohnungen charakterisiert, die sich normalerweise über mehrere Stockwerke erstrecken. Sie sind in der Regel terrassiert und können drei oder mehr Stockwerke haben.

Jede Wohnung teilt sich mindestens eine Wand mit einem angrenzenden Haus. Unter bestimmten Umständen können sie auch separate Wohnungen über oder unter ihnen haben. In Ländern wie Großbritannien werden diese jedoch häufig als Maisonetten bezeichnet.

4. Doppelhaushälfte

Doppelhäuser teilen sich im Gegensatz zu Einfamilienhäusern eine Partymauer mit einem angrenzenden Grundstück. Wie Einfamilienhäuser neigen sie dazu, mit etwas Land zu kommen und können eine Nebenstruktur wie eine Garage, einen Schuppen oder Geschäfte haben oder auch nicht.

5. Duplex- oder Triplex-Wohnung

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um Wohnungen, die sich über mehrere Stockwerke innerhalb eines Gebäudes erstrecken, das in mehrere Einheiten unterteilt ist.

"In dichten Gebieten wie Manhattan und der Innenstadt von Chicago, aDuplex oderDuplex Wohnung bezieht sich auf eine Maisonette, eine SingleWohnung Einheit verteilt auf zwei Etagen durch eine Innentreppe verbunden. Ebenso aTriplex Wohnung bezieht sich auf eine Wohnung auf drei Etagen verteilt. "- Wikipedia.

Wie Stadthäuser werden diese in Orten wie Großbritannien auch Maisonetten genannt.

6. Bungalow

Bungalows sind niedrige Wohnformen, ebenso wie viele Cottages, aber der Unterschied besteht zwischen Stil und Geschichte. Sie bestehen in der Regel nur aus einstöckigen Gebäuden, können jedoch Dachflächen in Dachgauben und andere Wohnräume umgewandelt haben.

Was sind die Arten von Häusern in den USA?

Laut Websites wie nimvo.com fallen Häuser in den USA in die folgenden Typen: -

- Ranch - Ranches sind in den USA sehr beliebt und gelten als perfekt für Familien. Sie kommen in einer Reihe von Architekturstilen.

- Bungalow oder Handwerker - Diese Arten von Häusern konzentrieren sich in der Regel auf die Verwendung natürlicher Baumaterialien. "Diese Art von Häusern tauchte nach der Arts and Crafts-Bewegung auf, die in Großbritannien von etwa 1880 bis 1920 boomte." - nimvo.com.

- "Cape Cod" - Diese Liegenschaften haben ihren Ursprung im 17. Jahrhundert und sind in der Regel auf traditionellen britischen Liegenschaften mit Strohdach gestaltet.

- Viktorianisch - Wie der Name schon sagt, stammen diese Haustypen aus der viktorianischen Zeit (1830 bis 1910). Sie wurden speziell entworfen, um eher königlich als funktional auszusehen, sind aber sehr beeindruckend aussehende Gebäude.

- Zeitgenössisch - Zeitgenössisch und modern werden oft ausgetauscht und in diesem Wohnstil verwendet.

- Kolonial - Dieser Hausstil stammt ebenfalls aus dem 17. Jahrhundert und wird oft mit den ersten amerikanischen Siedlern in Verbindung gebracht.

- Englischer Tudor - Die englischen Tudor ähneln angeblich den traditionellen britischen Bauformen der Tudor-Zeit und sind in der Tat wunderschöne Häuser.

- Blockhaus / Kabine - Dies waren ursprünglich kleine Holzkabinen und waren normalerweise nur Einraumangelegenheiten. Der Stil hat jedoch im Laufe der Jahre explodiert.

- Das Mittelmeer - Diese Häuser stammen aus dem alten Hacienda-Stil aus Mittelmeerländern, und die Eigenschaften sind in der Regel von Haus zu Haus gleich.

- "Winziges Zuhause" - Winzige Häuser haben in den letzten Jahren wirklich boomt und wurden für Menschen geschaffen, die sich für den minimalistischen Lebensstil entschieden haben. "- nimvo.com.

Was sind die verschiedenen Arten von Häusern in Großbritannien?

Die Haustypen sind im Allgemeinen dieselben wie in den USA, es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede. Die Terminologie kann auch variieren, wie Sie vielleicht erwarten.

Die wichtigsten Arten von Häusern in Großbritannien sind wie folgt: -

- Eben

- Zwei-Ebenen-Wohnung (manchmal Maisonette genannt)

- Studio-Wohnungen / Betten - normalerweise sehr klein mit einem kombinierten Schlafzimmer, Wohnzimmer und Küche

- Einfamilienhaus

- Doppelhaushälfte

- Reihenhaus

- Reihenhaus

- HMOs (Häuser in Mehrfachbeschäftigung - normalerweise für Studenten)

- Hütten

- Bungalows

- Herrenhäuser

- Nicht traditionelle Immobilien - Dies waren entweder vorgefertigte oder massenproduzierte Wohneinheiten verschiedener Formen, die nach dem Zweiten Weltkrieg gebaut wurden.

5 bizarre Beispiele von Häusern

1. Das verkehrte Haus in Trassenheide, Deutschland

Das 2008 von den polnischen Architekten Klaudiusz Golos und Sebastian Mikiciuk erbaute Upside Down House ist eigentlich eher eine Touristenattraktion als ein Haus an sich. Das Haus befindet sich in Trassenheide.

2. Hobbit House in Pembrokeshire, Wales

Das Hobbit House in Pembrokeshire, Wales, wurde Anfang der 2000er Jahre erbaut und ist in der Tat ein sehr bizarres Haus. Die Idee von Simon Dale war ein Haus mit geringen Auswirkungen für ihn und seine Familie.

3. Kuppeln für die Welt in Yogyakarta, Indonesien

Domes For The World wurden als Notunterkünfte für Katastrophenfälle an vielen Orten auf der ganzen Welt konzipiert und sehen in der Tat sehr bizarr aus. Jeder Pod kann herumhalten 190 km / h Windgeschwindigkeiten und kann ein Einfamilienhaus beherbergen.

4. Eierhaus in Peking, China

Kosten um $960 The Egg House wurde von dem in Peking ansässigen Architekten Dai Haifei gebaut. Anscheinend baute er das winzige Haus, um die steigenden Immobilienkosten in der Stadt zu umgehen.

5. Das Heliodom in Cosswiller, Ostfrankreich

Das Heliodom in Cosswiller, Frankreich, ist ein bioklimatisches Solarhaus, das 2011 gebaut wurde. Das Haus ist als riesige dreidimensionale Sonnenuhr konzipiert, die in einem festen Winkel zu den Bewegungen der Sonne steht.


Schau das Video: 50 Weird u0026 Confusing Facts About British Life u0026 Culture (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Fenrikus

    Was für Worte ... super

  2. Flainn

    Es war auch bei mir. Wir können über dieses Thema kommunizieren.

  3. Scead

    Dieser prächtige Satz ist übrigens nur notwendig

  4. Tygogrel

    Was machst du normalerweise mit mir?



Eine Nachricht schreiben