Verschiedenes

Academia Consortium entwickelt synthetischen Treibstoff für UK Airlines

Academia Consortium entwickelt synthetischen Treibstoff für UK Airlines


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine große Geißel der Umwelt ist seit langem Düsentreibstoff. Eine aktuelle Schätzung der Rhodium Group ergab, dass die Kohlendioxidemissionen im vergangenen Jahr um 3,4% gestiegen sind, wobei der Transport der Hauptschuldige ist. Aber es waren nicht Autos, die die Erhöhungen verursachten. Schuld daran waren Trucking und Flugreisen.

Mit dem Ziel, Flugzeuge umweltfreundlicher zu machen, ist die Universität von Birmingham zum Leiter eines neuen Konsortiums geworden, das sich mit der Verwendung von kohlenstoffarmem synthetischem Kraftstoff in der britischen Luftfahrtindustrie und den Auswirkungen auf die Umwelt befasst.

VERBINDUNG: PFLANZENBASIERTE JET-KRAFTSTOFFE KÖNNEN MIT FOSSILEN KRAFTSTOFFEN WETTBEWERBSFÄHIG SEIN

Die britische Regierung will den Transport dekarbonisieren

In einer Pressemitteilung sagte die Universität, das NewJet Network + sei eine von fünf Gruppen, von denen die Regierung angekündigt habe, dass sie daran arbeiten würden, den Transport in Großbritannien zu entkohlen. Die Initiative wird mit 5 Mio. GBP unterstützt und bringt Experten aus Wissenschaft und Transportindustrie zusammen, um umweltfreundlichere Technologien zu entwickeln und einzuführen, mit denen Menschen und Dinge auf der Schiene, auf See oder in der Luft bewegt werden können.

„Viele synthetische Kraftstoffe werden hergestellt, um die Eigenschaften und die Leistung traditioneller Kraftstoffe auf Erdölbasis genau widerzuspiegeln, und sie könnten der Industrie enorme Vorteile bieten, wenn diese Einschränkung gelockert werden könnte“, sagte Simon Blakey, NewJet + -Projektleiter an der Universität von Birmingham in einer Pressemitteilung: "Die Einführung dieser neuen Produkte ist eindeutig mit Herausforderungen verbunden, und wir müssen diese verstehen, bevor Großbritannien der Branche eine kohlenstoffarme Zukunft bieten kann."

Die Bemühungen der Universität von Birmingham dauern bis 2022

Die Gruppe wird ihre Arbeit im November mit den bis 2022 andauernden Bemühungen aufnehmen. Von den 5 Millionen Pfund Sterling, so die Universität von Birmingham, werden 1 Million Pfund Sterling, die vom Forschungsrat für Ingenieurwissenschaften und Physikalische Wissenschaften bereitgestellt werden, für kleinere Forschungsprojekte verwendet, die flexibler sind.

„Diese Verkehrsnetze bringen einige der besten Köpfe aus allen Teilen Großbritanniens zusammen und werden die Entwicklung von Technologien fördern, die das Potenzial haben, unsere Verkehrssysteme zu bereinigen. So können wir Fahrrad fahren, fahren und sogar in eine grünere Zukunft fliegen.“ sagte Minister für Energie und sauberes Wachstum Kwasi Kwarteng in der Pressemitteilung.

Im vergangenen Frühjahr veröffentlichte die Rhodium Group ihren Bericht, in dem die Kohlendioxidemissionen im vergangenen Jahr gestiegen sind. Dies ist der zweitgrößte jährliche Zuwachs seit über zwanzig Jahren. "Der Transportsektor hielt seinen Titel als größte Quelle für US-Emissionen zum dritten Mal in Folge, da ein robustes Wachstum der Nachfrage nach Diesel und Düsentreibstoff einen leichten Rückgang des Benzinverbrauchs ausgleichen konnte", schrieb The Rhodium Group in dem Bericht.


Schau das Video: Sauberer Diesel unerwünscht: Umweltbundesamt lehnt synthetischen Diesel ab (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Gardakree

    Glänzender Text. Man spürt sofort, dass sich der Autor viel Arbeit gemacht hat.

  2. Bhradain

    Ich kenne immer noch eine Entscheidung

  3. Brarisar

    Diese Informationen sind korrekt

  4. Thibaud

    Ein außergewöhnlicher Gedanke)))))

  5. Tojalabar

    Ich schlage vor, dass Sie versuchen, auf google.com nachzuschauen, und Sie werden dort alle Antworten finden.

  6. Doutilar

    Ist Ihnen selbst ein so unvergleichlicher Satz eingefallen?

  7. Cynewulf

    Bravo, ausgezeichnetes Denken

  8. Ness

    Ich denke, es existiert nicht.



Eine Nachricht schreiben